Melanie am Letzten – Folge 20: Der Plan

Es ist ein Wahnsinn, ein Irrsinn und nicht selten ein Blödsinn: So geht es zu im Tollhaus Welt. Der Mensch neigt zu seltsamen Verhaltensweisen, die schockieren, alarmieren oder amüsieren können. Was hilft zu guter Letzt? Die Poesie. Nicht ärgern, stänkern oder meckern, sondern dichten – meint die schwarzhumorige Poetin Melanie Arzenheimer und kommentiert die Deadlines des Lebens jeweils am Monatsende auf DAS GEDICHT blog.   Planbarkeit. Das ist es, was der moderne Mensch liebt. Auch der junge Mensch übrigens, wie gerade mal wieder eine Studie ergeben hat. Im Prinzip kommt ein Kind ja schon mit einem Zeitplan, den es von den Eltern übergestülpt bekommt, […]

Weiterlesen

Melanie am Letzten – Folge 19: Finstere Zeiten

Es ist ein Wahnsinn, ein Irrsinn und nicht selten ein Blödsinn: So geht es zu im Tollhaus Welt. Der Mensch neigt zu seltsamen Verhaltensweisen, die schockieren, alarmieren oder amüsieren können. Was hilft zu guter Letzt? Die Poesie. Nicht ärgern, stänkern oder meckern, sondern dichten – meint die schwarzhumorige Poetin Melanie Arzenheimer und kommentiert die Deadlines des Lebens jeweils am Monatsende auf DAS GEDICHT blog.   So schlimm alles. Schrecklich. Man weiß nicht genau warum, aber alles ist schlimm. Kennen Sie auch so einen Menschen, der einem ständig das Gefühl gibt, man lebe in den finstersten Zeiten, die die Welt je gesehen hat? Für einige […]

Weiterlesen

Melanie am Letzten – Folge 18: Das Grundnahrungsmittel

Es ist ein Wahnsinn, ein Irrsinn und nicht selten ein Blödsinn: So geht es zu im Tollhaus Welt. Der Mensch neigt zu seltsamen Verhaltensweisen, die schockieren, alarmieren oder amüsieren können. Was hilft zu guter Letzt? Die Poesie. Nicht ärgern, stänkern oder meckern, sondern dichten – meint die schwarzhumorige Poetin Melanie Arzenheimer und kommentiert die Deadlines des Lebens jeweils am Monatsende auf DAS GEDICHT blog.   Man stelle sich das mal vor, Donald Trump würde der nächste Präsident der Vereinigten Staaten. Ein Typ, der gerne ausgrenzt und Mauern mag. Gerade aus deutscher Sicht geht das überhaupt nicht. Und was würde sein Großvater dazu sagen? Der […]

Weiterlesen

Melanie am Letzten – Folge 17: Die Flucht

Es ist ein Wahnsinn, ein Irrsinn und nicht selten ein Blödsinn: So geht es zu im Tollhaus Welt. Der Mensch neigt zu seltsamen Verhaltensweisen, die schockieren, alarmieren oder amüsieren können. Was hilft zu guter Letzt? Die Poesie. Nicht ärgern, stänkern oder meckern, sondern dichten – meint die schwarzhumorige Poetin Melanie Arzenheimer und kommentiert die Deadlines des Lebens jeweils am Monatsende auf DAS GEDICHT blog.   Die Meeresspiegel steigen, das Gletschereis schmilzt. Wirbelstürme fegen durch die Karibik, Schneestürme legen die US-Ostküste lahm. Buschbrände wüten in Australien, Hochwasser bedroht englische Innenstädte. Was für ein Schlamassel. Das Wetter spielt verrückt, weil es sich in den Wechseljahren befindet. […]

Weiterlesen

Melanie am Letzten – Folge 16: Die Konversation

Es ist ein Wahnsinn, ein Irrsinn und nicht selten ein Blödsinn: So geht es zu im Tollhaus Welt. Der Mensch neigt zu seltsamen Verhaltensweisen, die schockieren, alarmieren oder amüsieren können. Was hilft zu guter Letzt? Die Poesie. Nicht ärgern, stänkern oder meckern, sondern dichten – meint die schwarzhumorige Poetin Melanie Arzenheimer und kommentiert die Deadlines des Lebens jeweils am Monatsende auf DAS GEDICHT blog.   Die Weihnachtsfeiern im Kreis der Familie sind bereits wieder Geschichte, mit dem Jahreswechsel wird alles wieder verflucht offiziell. Neujahrsempfänge, Bälle, Dreikönigstreffen – das volle Programm schlägt gnadenlos zu. Und dann passiert es. Sie steht einem gegenüber. Die gut aussehende […]

Weiterlesen
1 9 10 11 12 13 14