Melanie am Letzten – Folge 16: Die Konversation

Es ist ein Wahnsinn, ein Irrsinn und nicht selten ein Blödsinn: So geht es zu im Tollhaus Welt. Der Mensch neigt zu seltsamen Verhaltensweisen, die schockieren, alarmieren oder amüsieren können. Was hilft zu guter Letzt? Die Poesie. Nicht ärgern, stänkern oder meckern, sondern dichten – meint die schwarzhumorige Poetin Melanie Arzenheimer und kommentiert die Deadlines des Lebens jeweils am Monatsende auf DAS GEDICHT blog.   Die Weihnachtsfeiern im Kreis der Familie sind bereits wieder Geschichte, mit dem Jahreswechsel wird alles wieder verflucht offiziell. Neujahrsempfänge, Bälle, Dreikönigstreffen – das volle Programm schlägt gnadenlos zu. Und dann passiert es. Sie steht einem gegenüber. Die gut aussehende […]

Weiterlesen

Melanie am Letzten – Folge 15: Die Ordnung

Es ist ein Wahnsinn, ein Irrsinn und nicht selten ein Blödsinn: So geht es zu im Tollhaus Welt. Der Mensch neigt zu seltsamen Verhaltensweisen, die schockieren, alarmieren oder amüsieren können. Was hilft zu guter Letzt? Die Poesie. Nicht ärgern, stänkern oder meckern, sondern dichten – meint die schwarzhumorige Poetin Melanie Arzenheimer und kommentiert die Deadlines des Lebens jeweils am Monatsende auf DAS GEDICHT blog.   Was? Du bist aus Bayern? Man kann dich ja voll gut verstehen! Ja, diese Reaktion gibt es wirklich, wenn man als Bayer in einem anderen, eher nördlich gelegenen Bundesland unterwegs ist. Und nein – ich trage nicht den ganzen […]

Weiterlesen

Melanie am Letzten – Folge 14: Das Machtspiel

Es ist ein Wahnsinn, ein Irrsinn und nicht selten ein Blödsinn: So geht es zu im Tollhaus Welt. Der Mensch neigt zu seltsamen Verhaltensweisen, die schockieren, alarmieren oder amüsieren können. Was hilft zu guter Letzt? Die Poesie. Nicht ärgern, stänkern oder meckern, sondern dichten – meint die schwarzhumorige Poetin Melanie Arzenheimer und kommentiert die Deadlines des Lebens jeweils am Monatsende auf DAS GEDICHT blog.   »Wichtig ist auf dem Platz.« So lautet eine alte Fußballerweisheit. Schön wär´s. Wichtiges spielt sich vor allem neben dem Platz ab. In schicken Besprechungsräumen, teuren Hotels und vermutlich sogar in manch einem zwielichtigen Etablissement. Der Weltfußballverband FIFA macht derzeit […]

Weiterlesen

Melanie am Letzten – Folge 13: Der Anstand

Es ist ein Wahnsinn, ein Irrsinn und nicht selten ein Blödsinn: So geht es zu im Tollhaus Welt. Der Mensch neigt zu seltsamen Verhaltensweisen, die schockieren, alarmieren oder amüsieren können. Was hilft zu guter Letzt? Die Poesie. Nicht ärgern, stänkern oder meckern, sondern dichten – meint die schwarzhumorige Poetin Melanie Arzenheimer und kommentiert die Deadlines des Lebens jeweils am Monatsende auf DAS GEDICHT blog.   Stellen wir uns vor, ein Herr mittleren Alters bestellt sich in einem Gasthof einen Liter Bier, kippt sich selbigen beschwingt hinter die Binde und fängt dann an, lautstark »Heit is so a scheener Tag« zu singen. Die Gäste um […]

Weiterlesen

Melanie am Letzten – Folge 12: Die Millionen

Es ist ein Wahnsinn, ein Irrsinn und nicht selten ein Blödsinn: So geht es zu im Tollhaus Welt. Der Mensch neigt zu seltsamen Verhaltensweisen, die schockieren, alarmieren oder amüsieren können. Was hilft zu guter Letzt? Die Poesie. Nicht ärgern, stänkern oder meckern, sondern dichten – meint die schwarzhumorige Poetin Melanie Arzenheimer und kommentiert die Deadlines des Lebens jeweils am Monatsende auf DAS GEDICHT blog.   Er bewegt Millionen. Im doppelten Sinn: Der Fußball begeistert Millionen von Menschen. Und er ist ein millionenschweres Geschäft. Aber während über die exorbitanten Gehälter von Top-Managern offen diskutiert wird, ist es anscheinend völlig normal, dass jemand, der zugegeben sehr […]

Weiterlesen
1 9 10 11 12 13 14