Vom Leder gezogen – zur WM 2014 in Brasilien, Folge 23: »Strafstoß«

Die Lyriker-Elf von dasgedichtblog unter Leitung von Jan-Eike Hornauer kommentiert die Fußball-WM am Zuckerhut   Michael Augustin Strafstoß Wer von euch ohne Schuld ist, der trete den ersten Ball.   © Michael Augustin, Conil de la Frontera   Die WM 2014 in Brasilien ausführlich zu kommentieren, und zwar meinungsstark und ästhetisch anspruchsvoll, substantiell und schnell, mit klarem Fokus auf die Spiele selbst (und unter ihnen freilich besonders die mit deutscher Beteiligung), doch auch Randaspekte und Abwegigkeiten nicht missachtend – das ist das Ziel der Dichtermannschaft von dasgedichtblog um Kapitän Jan-Eike Hornauer, bestehend aus: Michael Hüttenberger, Alex Dreppec, Anton G. Leitner, […]

Weiterlesen

Vom Leder gezogen – zur WM 2014 in Brasilien, Folge 22: »Wunschgegner Holland«

Die Lyriker-Elf von dasgedichtblog unter Leitung von Jan-Eike Hornauer kommentiert die Fußball-WM am Zuckerhut   Michael Augustin Wunschgegner Holland Auch wenn ich Robben unsympathisch find: Ich möchte Lahm sehn gegen Blind.   © Michael Augustin, Conil de la Frontera   Die WM 2014 in Brasilien ausführlich zu kommentieren, und zwar meinungsstark und ästhetisch anspruchsvoll, substantiell und schnell, mit klarem Fokus auf die Spiele selbst (und unter ihnen freilich besonders die mit deutscher Beteiligung), doch auch Randaspekte und Abwegigkeiten nicht missachtend – das ist das Ziel der Dichtermannschaft von dasgedichtblog um Kapitän Jan-Eike Hornauer, bestehend aus: Michael Hüttenberger, Alex Dreppec, Anton […]

Weiterlesen

Vom Leder gezogen – zur WM 2014 in Brasilien, Folge 21: »Spanien«

Die Lyriker-Elf von dasgedichtblog unter Leitung von Jan-Eike Hornauer kommentiert die Fußball-WM am Zuckerhut   Jan-Eike Hornauer Spanien zum sicheren Ausscheiden des amtierenden Welt- und Doppeleuropameisters schon nach dem zweiten Spiel Immer richtig! Erst gewinnen Jetzt verlieren Immer das ganz große Drama Keine halben Sachen Spanien und Pathos das hat – grundsätzlich – Tradition Doch am Abdankungstag des Königs dermaßen unterzugehen das kann man schon für endgültig übertrieben befinden Nicht alles ist Bühne nicht alles »Dom Carlos« von Schiller kann man schon sagen Spanien sieht’s offenbar anders Die Erinnerung an längst vergangene Zeiten an das ganz große Drama mit Kampfplatz […]

Weiterlesen

Vom Leder gezogen – zur WM 2014 in Brasilien, Folge 20: »Hans Karl, König von Spanien, versucht vor dem sauwichtigen Spiel gegen Chile seine Mannschaft unter Druck zu setzen, die sich aber für so blöd nun wieder auch nicht verkaufen lässt«

Die Lyriker-Elf von dasgedichtblog unter Leitung von Jan-Eike Hornauer kommentiert die Fußball-WM am Zuckerhut   Michael Augustin Hans Karl, König von Spanien, versucht vor dem sauwichtigen Spiel gegen Chile seine Mannschaft unter Druck zu setzen, die sich aber für so blöd nun wieder auch nicht verkaufen lässt »Wenn ihr verliert, egal wie knapp, dann danke ich als König ab!« »Ha, ha, Herr König, schlecht gemahnt! Das war doch sowieso geplant.«   © Michael Augustin, Conil de la Frontera   Die WM 2014 in Brasilien ausführlich zu kommentieren, und zwar meinungsstark und ästhetisch anspruchsvoll, substantiell und schnell, mit klarem Fokus auf […]

Weiterlesen

Vom Leder gezogen – zur WM 2014 in Brasilien, Folge 19: »Deutschland – Portugal«

Die Lyriker-Elf von dasgedichtblog unter Leitung von Jan-Eike Hornauer kommentiert die Fußball-WM am Zuckerhut   Jan-Eike Hornauer Deutschland – Portugal Auftaktsieg! Und was für einer: 4:0 – mit vollem Recht. Portugal (doch echt nicht schlecht!) ausgespielt, als wär’ da keiner, den man ernst zu nehmen hat auf der Seite der Iberer. Auch Ronaldo, Träger hehrer Titelträume: schlicht schachmatt. Drei Mal Müller – kaum zu fassen! Hummels dann noch mit dazu. Tore – welch ein schöner Clou – die auch so gesehen passen, weil von Spielern hier erzielt, die das ganze Match mit prägten, führend Portugal zerlegten, wie man’s nicht für […]

Weiterlesen
1 280 281 282 283 284 335