Stern

von Kuno Roth Sterne fallen ins Zimmer. Einer von dir. Sacht hauche ich ihn aus der flachen Hand zurück ins All.   Bis bald. von Kuno Roth Unterwegs zwischen Umarmungen. Warte schon auf die nächste Berührung.   © Kuno Roth, Bern (CH) Derzeit läuft auch ein Crowdfunding-Projekt zu einem neuen Gedichtband von Kuno Roth. Näheres dazu unter https://wemakeit.ch/projects/project-75/

Weiterlesen

Poesietransfer III:
Vier Dichter aus Australien

In dieser unregelmäßigen Reihe wird der deutsch-amerikanische Lyriker Paul-Henri Campbell Blicke über die Sprachgrenzen werfen und internationale Stimmen in deutscher Übersetzung präsentieren. In dieser Folge präsentieren wir Ihnen in Zusammenarbeit mit dem Cordite Poetry Review (Australien) Gedichte von Ann Vickery, Tim Wright, Michelle Leber, und Elizabeth Campbell. Vier Dichter und Dichterinnen aus Australien übersetzt von Paul-Henri Campbell Noch so ein restaurierungsbedürftiger Chardin von Ann Vickery nach Frank O’Hara Vorgesorgt ist vorverloren, eine gebremste Illusion, die mich ewig hielt schau den silberblättrigen Hintergrund an. Was einer zinnroten Meeresfläche glich, dem Werk flinker Götter, die sich um Nasenpuder stritten und Licht. Sprunghaftes […]

Weiterlesen

Wenn Liebe schwant, Folge 20: »computerspiel«

»Wenn Liebe schwant« ist eine Online-Anthologie komischer Liebesgedichte in 20 Folgen, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Lothar Thiel computerspiel aus einem fertigen text stolpere ich mit meiner maus auf bild importieren. plötzlich bist du da und schmeißt aus einer vergessenen datei ohne jede vorwarnung mit deinem sonnenschein um dich. ich will dich ausdrucken doch dadurch tritt wie mein system mir mitteilt in meiner anwendung ein fehler auf. wenn ich ignorieren wähle muss ich dich in einer neuen datei speichern aber das funktioniert nicht. bleibt nur schließen. du verursachtest eine allgemeine schutzverletzung an meiner adresse. in welchem modul kannst du dir […]

Weiterlesen

Wenn Liebe schwant, Folge 19: »Laufpass-Meditationen«

»Wenn Liebe schwant« ist eine Online-Anthologie komischer Liebesgedichte in 20 Folgen, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Karsten Paul Laufpass-Meditationen mein Übermorgen bleigeformt denn deins heißt Egon den Lauf der Welt verändern aber wie? sizilianisch dolchgewandet? provenzalisch Reime jammernd? oder mehr so Richtung ferner Osten? »bau ihr ein Haus aus Kirschblüten! beginne jeden Tag von vorn!« ach nee heut Abend kommt doch Fußball   © Karsten Paul, Nürnberg   Unter dem Titel »Wenn Liebe schwant« erscheint eine Online-Anthologie komischer Liebesgedichte in 20 Folgen hier auf dasgedichtblog, die den Bogen von erster Verliebtheit und mehr oder weniger erfolgreichen Anbahnungsversuchen über wilde Liebesnächte […]

Weiterlesen
1 285 286 287 288 289 335