Gedichte mit Tradition, Folge 160: »dem eichendorff sei mondnachd«

Gedichte mit Tradition

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Fitzgerald Kusz dem eichendorff sei mondnachd houd dä himml werkli dä erdn enn kuss gehm dass edz wou allers bläihd vo imm draimä könnäd? is di lufd durch di feldä gangä? hamm di ährn ä weng gwaggld? houds im wald ganz leis grauschd? is dä himml vullä schdern gween? houd mei seel ihre flüchelä ganz weid ausgschreggd? is ibä des schdille land gfloong wäi wenns hammfläing mechd?   © Fitzgerald Kusz, Nürnberg     »Gedichte mit Tradition« im Archiv Zu dieser Reihe: […]

Weiterlesen
ANZEIGE

Melanie am Letzten – Folge 57: Naturburschendefizit

Es ist ein Wahnsinn, ein Irrsinn und nicht selten ein Blödsinn: So geht es zu im Tollhaus Welt. Der Mensch neigt zu seltsamen Verhaltensweisen, die schockieren, alarmieren oder amüsieren können. Was hilft zu guter Letzt? Die Poesie. Nicht ärgern, stänkern oder meckern, sondern dichten – meint die schwarzhumorige Poetin Melanie Arzenheimer und kommentiert die Deadlines des Lebens jeweils am Monatsende auf DAS GEDICHT blog. Der moderne Mann, er hat es wirklich nicht leicht. Auf der einen Seite soll er heldenhafte Stärke beweisen, kein Warmduscher sein und im Idealfall seine Liebsten vor den Gefahren dieser Welt beschützen. Auf der anderen Seite will sie, dass er […]

Weiterlesen

Gedichte mit Tradition, Folge 159: »Nach Afghanistan«

Gedichte mit Tradition

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Volker Maaßen Nach Afghanistan Dienst im Ausland – nein, kein Krieg der deutschen Bundesrepublik. Ein Orden und ein kurzer Tusch, das war’s für mich am Hindukusch. Ihr habt mir nicht gedankt, stattdessen habt ihr mich einfach nur vergessen. Beim Einsatz hieß es eben noch: »Im Minenfeld geh du voran!« Zu Hause sagt man mir jedoch: »Nun stell dich wieder hinten an.« Wie soll ich mich am Riemen reißen, wenn mich die Höllenhunde beißen? Kaum hör ich einen lauten Ton, trifft mich das […]

Weiterlesen
ANZEIGE
1 2 3 4 5 292