Der Direktor des Instituts Ramon Llull, Àlex Susanna, spricht ein paar einführende Worte. Neben ihm (nach hinten): Reinhard G. Wittmann (Leiter Literaturhaus München) und Klaus-Dieter Lehmann (Präsident Goethe-Institut). Foto: Jan-Eike Hornauer

Der Direktor des Instituts Ramon Llull, Àlex Susanna, spricht ein paar einführende Worte. Neben ihm (nach hinten): Reinhard G. Wittmann (Leiter Literaturhaus München) und Klaus-Dieter Lehmann (Präsident Goethe-Institut). Foto: Jan-Eike Hornauer

Der Direktor des Instituts Ramon Llull, Àlex Susanna, spricht ein paar einführende Worte. Neben ihm (nach hinten): Reinhard G. Wittmann (Leiter Literaturhaus München) und Klaus-Dieter Lehmann (Präsident Goethe-Institut).
Foto: Jan-Eike Hornauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.