Erinnerung: »Götterspeise & Satansbraten. Gedichte vom Essen und Trinken« – Präsentation der neuen Ausgabe von DAS GEDICHT in Berlin

Götterspeise & Satansbraten. Gedichte vom Essen und Trinken
Präsentation der neuen Ausgabe von DAS GEDICHT in Berlin

Freitag, 6. November 2015, 20:00 Uhr
Eintritt frei
Galerie KunstBüroBerlin (Uhlandstr. 162, 10719 Berlin)

Die buchstarke Jahresschrift DAS GEDICHT hat sich in mehr als zwei Jahrzehnten zu einem bedeutsamen internationalen Forum für die zeitgenössische Poesie entwickelt. Sie widmet ihren 23. Jahrgang dem Essen und Trinken.

Cover DAS GEDICHT 23: Götterspeise & SatansbratenAm Freitag, den 6. November 2015 präsentieren die beiden Herausgeber Kerstin Hensel (Berlin) und Anton G. Leitner (München) zusammen mit weiteren Poetinnen und Poeten ab 20 Uhr im KunstBüroBerlin ihre gemeinsame GEDICHT-Folge. Melanie Arzenheimer (Eichstätt), Ulrich Beck (Bremen), Tanja Dückers (Berlin), Ralph Grünberger (Leipzig), Ulrich Karlkurt (Berlin), Jo Lenz (Berlin), Maik Lippert (Berlin), Hellmuth Opitz (Bielefeld), Sonia Petner (Berlin), Salli Sallmann (Berlin) und andere rezitieren Verse für den Gaumenkitzel, die das Gesellige, Lustvolle oder Rauschhafte der Tafelfreuden beim Schlemmen und Zechen in allen unterschiedlichen Aspekten aufzeigen.

Die Einführung und Moderation übernimmt Georg Maria Roers SJ, Erzbischöflicher Beauftragter für die Bereiche Kunst und Kultur und Künstlerseelsorger der Erzdiözese Berlin.

Eine Veranstaltung des KunstBüroBerlin in Zusammenarbeit mit dem Erzbistum Berlin (Kirche, Kunst, Kultur) und dem Anton G. Leitner Verlag | DAS GEDICHT.

Galerie KunstBüroBerlin
Uhlandstr. 162
10719 Berlin
Tel.: 030 / 85726240
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.