Frisch auf Leitners Schreibtisch: »Malerei« von Günter Hofmann

In seiner Videokolumne auf DAS GEDICHT blog präsentiert Anton G. Leitner, Herausgeber der Zeitschrift DAS GEDICHT, aktuelle Publikationen, die auf seinem Schreibtisch gelandet sind. Außerdem spricht er an dieser Stelle auch über Themen, die ihm gerade besonders unter den Nägeln brennen. Dies geschieht in kurzen Statements, ungeschnitten und in freier Rede.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
http://youtu.be/42g0KmgzHQA

Der Künstler Günter Hofmann (1944 – 2008) lebte und arbeitete im sächsischen Ort Hainichen. Von dort stammt auch der Lyriker Andreas Altmann. Beide befruchteten sich gegenseitig in ihrem künstlerischem Schaffen, Altmann bedichtete Bilder Hofmanns, Hofmann wiederum illustrierte Gedichte von Andreas Altmann. Jetzt ist im Kunstkeller Annaberg postum ein bibliophil gestalteter Katalog zu den Gemälden von Günter Hofmann erschienen, der einen Überblick über dessen künstlerisches Werk bietet und auch einige Gedichte von Andreas Altmann enthält. Der Katalog kostet 12 Euro und ist direkt über den Kunstkeller in Annaberg zu beziehen.

Günter Hofmann: Malerei»Malerei«
Günter Hofmann
Kunstkeller Annaberg e.V., Annaberg 2014
Hardcover, 64 S.
€ 12,00 (D)

»Malerei« von Günter Hofmann beim Kunstkeller Annaberg kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.