Gedichte mit Tradition, Folge 15: »Postmodernes Mantra«

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer

 

Judith-Katja Raab

Postmodernes Mantra

Mammon unser,
geheiligt werde Dein Wachstum,
Dein Markt komme,
Dein Profit geschehe,
wie in Börsen, so in Zinsen,
unsern täglichen Preis gib uns heute,
und vergib uns unseren Wert,
wie auch wir vergeben unsern Wertlosen,
und führe uns nicht in den Kurssturz,
sondern erlöse uns von den Steuern.

Denn Dein ist der Raub und die Gier
und der Kriegsexport in Ewigkeit. Amen.
 

© Judith-Katja Raab, Veitshöchheim
 

+ Das Original

 
 

+ Zur Autorin

 

Gedichte mit Tradition»Gedichte mit Tradition« im Archiv

Zu dieser Reihe: »Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie« ist eine Online-Sammlung erstveröffentlichter zeitgenössischer Poeme, die zentral auf ein bedeutendes Werk referieren, ob nun ernsthaft oder humoristisch, sich verbeugend oder kritisch. Jeden Freitag erscheint eine neue Folge der von Jan-Eike Hornauer herausgegebenen Open-End-Anthologie. Alle bereits geposteten Folgen finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.