Gedichte mit Tradition, Folge 57: »ottos tod«

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer

 

Karsten Paul

ottos tod

ottos tod hockt monochrom
vorm hoftor
otto: ogottogottogott

ottos tod lockt: komm otto komm
komm fort von dort
wo doch bloß not wohnt

otto stockt
ottos mops grollt

ottos tod droht: los doch los
komm schon otto pronto
sonst …

doch ottos mops
tobt los: wow wow wow

hochrot
trollt ottos tod
fort

otto lobt: toll mops
otto holt schoko
ottos mops hopst
 

© Karsten Paul, Nürnberg
 

+ Das Original

 
 

+ Zum Autor

 

Gedichte mit Tradition»Gedichte mit Tradition« im Archiv

Zu dieser Reihe: »Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie« ist eine Online-Sammlung zeitgenössischer Poeme, die zentral auf ein bedeutendes Werk referieren, ob nun ernsthaft oder humoristisch, sich verbeugend oder kritisch. Jeden Freitag erscheint eine neue Folge der von Jan-Eike Hornauer herausgegebenen Open-End-Anthologie. Alle bereits geposteten Folgen finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.