Gedichte mit Tradition, Folge 90: »Der Avatar«

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer

 

Karsten Paul

Der Avatar

Täglich sah die tiefbesorgte
Mutter in das dunkle Zimmer,
wo das Mündungsfeuer flackte
und die Explosionen dröhnten.

Täglich saß der Sohn am Bildschirm,
wo das Mündungsfeuer flackte
und die Explosionen dröhnten;
täglich ward er bleich und bleicher.

Eines Abends trat die Mutter
zu ihm hin mit strengen Worten:
»Schluss jetzt mit den Ballerspielen!
Du wirst fett, vereinsamst, riechst schon!«

Und der Sohn sprach: »Liebste Mutter,
Dank Dir für den Raum, die Nahrung.
Doch ich zähl’ zu jenen Seelen,
die nur virtuell erblühen …«
 

© Karsten Paul, Nürnberg

+ Das Original

 

+ Zum Autor

 

Gedichte mit Tradition»Gedichte mit Tradition« im Archiv

Zu dieser Reihe: »Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie« ist eine Online-Sammlung zeitgenössischer Poeme, die zentral auf ein bedeutendes Werk referieren, ob nun ernsthaft oder humoristisch, sich verbeugend oder kritisch. Jeden Freitag erscheint eine neue Folge der von Jan-Eike Hornauer herausgegebenen Open-End-Anthologie. Alle bereits geposteten Folgen finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.