Gedichte mit Tradition, Folge 93: »Fahrgastes Haltestellenlied«

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer

 

Karsten Paul

Fahrgastes Haltestellenlied

Der du spät bist, dummer Bus,
Nicht das Rumgestehe endest,
Dem, der Stunden warten muss,
Ständig wieder dich entfremdest;
Ach, ich bin sie leid, die Faxen!
Was soll all der Geiz und Frust?
Süße Taxen,
Kommt, ach kommt und seid mir Lust!
 

© Karsten Paul, Nürnberg

+ Das Original

 

+ Zum Autor

 

Gedichte mit Tradition»Gedichte mit Tradition« im Archiv

Zu dieser Reihe: »Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie« ist eine Online-Sammlung zeitgenössischer Poeme, die zentral auf ein bedeutendes Werk referieren, ob nun ernsthaft oder humoristisch, sich verbeugend oder kritisch. Jeden Freitag erscheint eine neue Folge der von Jan-Eike Hornauer herausgegebenen Open-End-Anthologie. Alle bereits geposteten Folgen finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.