Starke Stücke, starke Stimmen – Folge 7: »Keine währung so hart«

Die begleitende Netz-Anthologie zu DAS GEDICHT 22,
zusammengestellt und ediert von Anton G. Leitner und Hellmuth Opitz

 

Frank Schmitter

Keine währung so hart

Keine währung so hart
wie die in den kathedralen der körper
barren aus blei gestapelt in den herzkammern
der geräte an denen sie pumpen im sakralen
ernst des schweißes
auf ihren lippen die einsilbigen psalmen ihrer fron
wenn sie mit hanteln schwer wie
gullydeckel vor den ballettspiegeln posen
im sucher der frauen auf den laufbändern
und keine währung so hart wie die blicke
der ausmodellierten männer mit dem lendenschurz
eines handtuchs in der umkleide
als hättest du weniger als das bleiberecht
eines asylanten in den tempeln der jugend
und schönheit
 

© Frank Schmitter, Ismaning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.