Lustful Things – Geile Sachen!, Folge 30: Friedrich Hirschl, »A bollard of interest«

German Poetry Now: A bilingual online-anthology, featured by DAS GEDICHT chapbook

 

Friedrich Hirschl

A bollard of interest

They have demanded
a lot from him
Moored multiple barges
to him right there and then

But he loves
to be challenged
boasts his power
gives everything

Is the tacit star
on the wharf
 

translated by Paul-Henri Campbell

+ German Original / Das Original

 

+ About the author / Zum Autor

 

Lustful Things - Geile Sachen!»Lustful Things – Geile Sachen!« im Archiv

»Lustful Things – Geile Sachen!« is an online collection of contemporary German-language poetry in English translation. All poems were taken from issue no. 22 of the German poetry magazine DAS GEDICHT, focused on the Poetry of Things. New English translations by Paul-Henri Campbell as well as the German originals are published here every Wednesday. All poems of this online-collection are also published in a special print-edition. In order to read previous poems in this series, click here.

»Lustful Things – Geile Sachen!« ist eine Online-Sammlung zeitgenössischer deutschsprachiger Dinggedichte in englischer Übersetzung. Alle Texte sind Band 22 der Zeitschrift DAS GEDICHT entnommen. Jeden Mittwoch erscheint ein neues Gedicht, das von Paul-Henri Campbell ins Englische übertragen wurde, zusammen mit dem deutschen Original. Die Beiträge dieser Online-Anthologie gibt es auch als Sonderausgabe in Buchform. Alle bereits erschienenen Folgen von »Lustful Things – Geile Sachen!« finden Sie hier.

Ein Kommentar

  • Hallo,
    habe grade entdeckt, dass der Autor des Gedichtes aus meiner Heimat stammt und das freut mich sehr. Das tolle Bild, das hier beschrieben wird, habe ich oft vor Augen, wenn ich an den Ufern spazieren gehe und es ist eine schöne neue Perspektive, die hier beschrieben wird.
    Gefällt sehr gut. Vielen Dank dafür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.