Reformatio | Reset
Pausenpoesie zum Neustarten 72
Passion

Das Lyrikprojekt zur Lutherdekade im Themenjahr 2015
in Kooperation mit Anton G. Leitner | DAS GEDICHT

 

Hans-Werner Kube

Passion

ich rauche
und schmauche
verdampfe und paffe
was ich so schaffe
und ich verbrenne
nicht nur, was ich kenne

ich quarze
alle Harze
und räucher
Cocasträucher
entzünde die Rinde
meiner Zimmerlinde
bei mir glimmt
eine Stange Zimt
und ich qualme
Schachtelhalme

hinter meiner Stirn
verdunstet das Gehirn
meine Zunge ist versehrt
meine Lunge frisch geteert
schick dem linken Fuß
einen Abschiedsgruß
muss das linke Bein
denn für ewig sein

doch solang ich hauche
auf dem Bauche krauche
rauch ich, schmauch ich
weil, das brauch ich

 
© Hans-Werner Kube, geboren 1953 in Leverkusen-Opladen, lebt in Witten.
 

Reformatio / ResetDie Pausenpoesie im Archiv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.