Religion und Lyrik – Folge 21: »Glaube«

Die begleitende Netz-Anthologie zu DAS GEDICHT 25,
zusammengestellt und ediert von Anton G. Leitner und José F. A. Oliver

 

Wolfgang Oppler

Glaube

Zweifler gab es zu jeder Zeit.
Früher lautete ihr Credo
»Ich glaube nur,
dass vier Pfund Rindfleisch
eine gute Suppe geben.«

Seit den Zeiten
von Rinderwahnsinn ist
selbst dieser Glaubenssatz
hinfällig.
 

© Wolfgang Oppler, geboren 1956, lebt in Ebersberg.
 

»Religion & Lyrik« im Archiv

DAS GEDICHT 25: Religion im Gedicht

Den Kernbestand neuer zeitgenössischer Lyrik rund um den Glauben versammelt
»DAS GEDICHT 25: Religion im Gedicht«,
herausgegeben von Anton G. Leitner und José F. A. Oliver

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.