Starke Stücke, starke Stimmen – Folge 9: »Ringelsocken«

Die begleitende Netz-Anthologie zu DAS GEDICHT 22,
zusammengestellt und ediert von Anton G. Leitner und Hellmuth Opitz

 

Babette Dieterich

Ringelsocken

Bitte keine weiteren Fragen
ich werde sie immer tragen

Ich lebe mein Leben
in wechselnden Ringeln

Schon als Kind
springlebendig
verdreckt
haben sie meine wachsenden Füße bedeckt
meine wachsenden Wege bewacht
mit mir Erfahrungen gemacht

Auch jetzt in meiner Lebensmitte
nur mit ihnen bitte
ab und zu mach ich auf feine Dame
trage Nylons
dann lachen sie sich
kringelig in ihrer Kiste

Und im Alter?
Am Stock, im Rollstuhl, nur mit ihnen!
Sie kaschieren die Stützstrümpfe
diese fleischfarbenen Ungetüme
und geben meinem Leben mehr Würde
als der perfekte Lippenstift!
 

© Babette Dieterich, Stuttgart

Illustration von Elisabeth Süß-Schwend zu »Ringelsocken« von Babette Dieterich

Illustration von Elisabeth Süß-Schwend zu »Ringelsocken« von Babette Dieterich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.