Starke Stücke, starke Stimmen – Folge 12: »schlüssel und schloss«

Die begleitende Netz-Anthologie zu DAS GEDICHT 22,
zusammengestellt und ediert von Anton G. Leitner und Hellmuth Opitz

 

Gerhard Rühm

schlüssel und schloss

der schlüssel fühlt sich wohl im schloss,
da dünkt er einzig sich geborgen,
und dreht er lustvoll sich herum,
so seufzt das schloss – sonst ist es stumm –,
weiss sich beschützt und ohne sorgen,
man könnte einen einbruch wagen.

welch glück! was soll man sonst noch sagen?
 

© Gerhard Rühm, Wien

Illustration von Elisabeth Süß-Schwend zu »schlüssel und schloss« von Gerhard Rühm

Illustration von Elisabeth Süß-Schwend zu »schlüssel und schloss« von Gerhard Rühm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.