Starke Stücke und starke Stimmen: Die poetische Lust am Objekt geht online!

»Starke Stücke, starke Stimmen« lautet das Motto der neuen Netz-Anthologie auf DAS GEDICHT blog. Die Herausgeber Anton G. Leitner und Hellmuth Opitz machen schon sechs Wochen vor Veröffentlichung der 22. Folge ihrer Zeitschrift DAS GEDICHT Appetit auf mehr: Von Dienstag, 2. September 2014 bis Donnerstag, 22. Januar 2015 erwarten Sie jeden Dienstag und Donnerstag Verse voll sachlicher Leidenschaft. Lyrische Newcomer und namhafte Poetinnen und Poeten bringen den richtigen Swing ins Ding. Und weil die Künstlerin Elisabeth Süß-Schwend aus München wieder einzelne Gedichte der Netz-Sammlung exklusiv für DAS GEDICHT blog illustriert, ist auch für den visuellen Genuss gesorgt.

»Starke Stücke, starke Stimmen« soll bei Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, die Lust wecken, 40 Dichter und ihre lyrischen Liebesobjekte live auf der Bühne zu erleben: Am Mittwoch, 22. Oktober 2014 feiert die buchstarke Jahresschrift DAS GEDICHT Band 22 (»Der Swing vom Ding – die Lust am Objekt«) ab 20 Uhr im Literaturhaus München Premiere. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen und eine Reservierung für unser neues großes Fest der Lyrik ist erfahrungsgemäß sehr ratsam.

DAS GEDICHT Bd. 22: Der Swing vom Ding. Die Lust am Objekt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.