Clip: Arne Rautenberg und Hardy Scharf beim »Internationalen Gipfeltreffen der Poesie«

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.http://youtu.be/ypGmqSQ9vxw Arne Rautenberg und Hardy Scharf treten als 2. Duo beim Poesiegipfel in München auf. Arne Rautenberg liest seine Gedichte »das krokodil von kiel fraß viel fraß viel« und »das oma-konzert«. Hardy Scharf liest seine Gedichte »Ach & Bach« und »Leib & Seele«. Moderation: Nicola Bardola und Sabine Zaplin. Live-Mitschnitt vom »Internationalen Gipfeltreffen der Poesie« am 23.10.2012 im Literaturhaus München (20 Jahre DAS GEDICHT) auf dasgedichtclip (lyrik-tv), dem Videokanal der Zeitschrift DAS GEDICHT, hergestellt von Westermaier Medien Produktion.

Weiterlesen

GIPFELRUF
Folge 28: Felizitas Leitner

Felizitas Leitner (*1957) Allgemeinärztin in Weßling www.felizitas-leitner.de [dropdown_box expand_text=“Informationen“ show_more=“Mehr“ show_less=“Weniger“ start=“hide“]Dr. med. Felizitas Leitner, geboren in Aachen, arbeitet seit rund 35 Jahren als Ärztin. Seit 1993 prakti-ziert sie als niederge-lassene Allgemeinmedi-zinerin in Weßling (Landkreis Starnberg). Sie ist Lehrbeauftragte der Technischen Universität München und Geschäftsführerin der »help! Bereitschafts-praxis Fünfseenland«. Von 2010 bis 2011 war sie regionale Vorstands-beauftragte für Ober-bayern der Kassenärzt-lichen Vereinigung Bayerns (KVB). Seit 2011 ist sie stellver-tretende Vorsitzende der Landesgruppe Bayern des NAV-Virchow-Bundes Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands e.V. 2004 erschien ihr Buch »Die Venus streikt. Gesund durch die Kraft der Poesie« (Daedalus Verlag, Münster), das bereits in […]

Weiterlesen

GIPFELRUF
Folge 5: Arne Rautenberg

Arne Rautenberg (*1967) Lyriker aus Kiel www.arnerautenberg.de [dropdown_box expand_text=“Informationen“ show_more=“Mehr“ show_less=“Weniger“ start=“hide“]Arne Rautenberg studierte Kunst-geschichte, Neuere Deutsche Literatur-wissenschaft und Volkskunde an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Seit 2000 lebt er als freier Schriftsteller, Künstler und Kulturjournalist in seiner Geburtsstadt. Rautenberg schreibt Essays, Gedichte, Hörstücke, Kurz-geschichten, Romane und arbeitet für verschiedene Feuille-tons; sein literarisches Hauptbetätigungsfeld ist die Lyrik. Seine Gedichte und Geschichten sind in mehreren Einzeltiteln sowie zahlreichen Anthologien und Zeitschriften erschienen. Im bildkünstlerischen Bereich arbeitet Rautenberg an Collagen und großflächigen Schriftinstallationen, die in mehreren Ausstellun-gen im In- und Ausland gezeigt wurden. Seit 2006 ist er Lehrbeauf-tragter an der Muthesius-Kunsthochschule in Kiel. […]

Weiterlesen
1 2 3 4