Goethe goes Video – Internationales Poesiefilmfestival, München

Erstmals ruft das neue Poesiefilmfestival »Goethe goes Video« die Freunde der Lyrik dazu auf ihre Lieblingsgedichte zu visualisieren. Ob Klassik oder junge Lyrik, ob Liebegedicht oder Rätselreim, aus Stimmungsbildern werden Videobilder. Aus den Einsendungen werden die schönsten und phantasievollsten Videos von einer Jury mit einem Preis von 500,- € und dem neugeschaffenen »Goethe goes Video Award« prämiert. Der Wettbewerb ist in die folgenden vier Kategorien unterteilt: Preis der toten Dichter Preis der lebenden Dichter Preis der verliebten Dichter Preis der gewitzten Dichter Die Vergabe findet im Rahmen einer feierlichen Präsentation im Münchner Gasteig am Freitag, den 28. Februar 2014 statt. […]

Weiterlesen
ANZEIGEN