Vielseitiges lyrisches Menü serviert – Lyrikstier 2016

Jurypreis Der Lyrikstier 2016: Babette Werth (Berlin; Babette Werth (Berlin; mit Preisstifter Anton G. Leitner)

ein Bericht von Jan-Eike Hornauer (Text und Fotos) Weßling-Hochstadt. »Essen & Trinken« war das Thema des 8. Lyrikstiers – und dem Publikum wurde ein äußerst abwechslungsreiches Drei-Gänge-Menü geboten, das ihm augen- und ohrenscheinlich sehr mundete. Den ersten Gang servierten die drei Mentoren, die die Wettbewerbsteilnehmer am Abend selbst sowie im begleitenden Seminar betreuten. Den Hauptgang stellte der eigentliche Stier-Wettbewerb dar, in dem 24 Poetinnen und Poeten aus Deutschland, Frankreich, Italien und der Schweiz gegeneinander antraten. Und den dritten Gang reichten die drei Jurymitglieder des Wettbewerbs. In sich rund, nuancenreich und eher leicht- als schwerverdaulich 30 lyrische Happen wurden also gereicht, […]

Weiterlesen

Lyrikstier 2016: Die Sieger stehen fest

Die Hauptpreisträger des Lyrikstiers 2016 (v. l.): Leander Beil (Teilnehmerpreis), Babette Werth (Jurypreis) und Babette Dieterich (Publikumspreis). Foto: Jan-Eike Hornauer

Weßling-Hochstadt. Im bis auf den letzten Platz besetzten Saal des Gasthofs Schuster wurde am gestrigen Samstagabend der Dichterwettstreit um den Lyrikstier 2016 (früher: Hochstadter Stier) ausgetragen. 24 Poetinnen und Poeten aus Deutschland, Italien, Frankreich und der Schweiz traten beim mittlerweile 8. lyrischen Stier-Kampf gegeneinander an – mit je genau einem deutschsprachigen Gedicht zum Thema »Essen & Trinken«. Insgesamt sieben Auszeichnungen wurden vergeben. Die drei Hauptpreisträger sind: Babette Dieterich aus Stuttgart (1. Platz Publikumspreis), Babette Werth aus Berlin (1. Platz Jurypreis) und Leander Beil aus München (Teilnehmerpreis). Auf den 2. Platz für den Publikumspreis wählten die Zuschauer Leni Gwinner (Widdersberg / […]

Weiterlesen

»Pausen Poesie. Gedichte zum Neustarten« als Bayern 2-BuchFavorit

Pausenpoesie

In der vergangenen Woche wurde die von Anton G. Leitner herausgegebene Anthologie »Pausen Poesie. Gedichte zum Neustarten« zum Bayern 2-BuchFavorit gekürt. Anton G. Leitner war als Gast im Studio und sprach mit Moderator Christoph Leibold über den Band, drei Gedichte aus der Sammlung hat der BR mit einer Sprecherin vertont. Anton G. Leitner (Hrsg.) Pausenpoesie Gedichte zum Neustarten 120 Seiten, Softcover ISBN 978-3-929433-26-5 Preis: € 9,90 [D]

Weiterlesen

Lustful Things – Geile Sachen!, Folge 2: Babette Werth, »Black Anemone«

Lustful Things

German Poetry Now: A bilingual online-anthology, featured by DAS GEDICHT chapbook   Babette Werth Black Anemone A round tuft With a gloriole In the evening light. Even A speck of dust Surrenders In adoration.   translated by Paul-Henri Campbell     »Lustful Things – Geile Sachen!« im Archiv »Lustful Things – Geile Sachen!« is an online collection of contemporary German-language poetry in English translation. All poems were taken from issue no. 22 of the German poetry magazine DAS GEDICHT, focused on the Poetry of Things. New English translations by Paul-Henri Campbell as well as the German originals are published here […]

Weiterlesen

Neuerscheinung: »Pausenpoesie«

Pausenpoesie

Die Poesie kann Menschen dabei helfen, sich zu sammeln und Kraft zu tanken. 80 Lyrikerinnen und Lyriker aus zwölf Nationen haben Verse rund ums Innehalten und Neustarten verfasst. Nach über 30.000 Aufrufen auf www.dasgedichtblog.de: Die erfolgreiche Online-Anthologie »Reformatio | Reset« zur Lutherdekade jetzt auch als Buch! Ein wunderbares Geschenk voller poetischer Energie. »warten, bis ich / weiß worauf.« Walle Sayer Die Sprache der Poesie kann Menschen dabei helfen, sich zu sammeln, neue Kraft zu tanken und sich wieder einer paradiesisch-kindlichen Unbeschwertheit anzunähern. 80 Autoren aus insgesamt zwölf Nationen haben Verse rund ums Innehalten und Neustarten verfasst. Das Online-Projekt »Reformatio | […]

Weiterlesen
1 4 5 6 7 8 10