Gegen die Mauer: Lyriade rund um die »Wende«-Ausgabe von DAS GEDICHT in der Guardini Galerie, Berlin

»Gegen die Mauer« Lyriade rund um DAS GEDICHT 26 Dienstag, 21. Mai 2019, ab 19:00 Uhr Guardini Galerie, Askanischer Platz 4, 10963 Berlin In Kooperation von DAS GEDICHT, Guardini Stiftung e. V., Erzbistum Berlin Eintritt: frei   In großen und kleinen poetischen Drehungen schreiben Autorinnen und Autoren 30 Jahre nach dem Mauerfall GEGEN DIE MAUER in den Köpfen. Die Wende steht 2019 – buchstäblich, symbolisch, poetisch – im Mittelpunkt der Jahresschrift DAS GEDICHT, deren 26. Folge von Anton G. Leitner und Melanie Arzenheimer herausgegeben wurde. 11 Lyrikerinnen und Lyriker, die mit Gedichten in diesem Band vertreten sind, darunter der Herausgeber […]

Weiterlesen
ANZEIGE

Rückblick: Pegasus & Rosinante auf der Spree

Die Lyrikzeitschrift DAS GEDICHT gastierte in Berlin: Am Samstag, 22. März 2014, lud sie in Berlin-Kreuzberg zu kulinarisch-lyrischen Begegnungen auf dem Salonschiff Philippa. Die Premieren-Rundfahrt mit Lesungen und Literaturfestbuffet auf der Spree war eine rundum gelungene Veranstaltung, auf die wir Ihnen heute einen Rückblick in Bild und Ton geben möchten. Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.https://www.youtube.com/watch?v=ytJPqNY8rsg Audiodatei: Michael Augustin liest »ICE« (Berlin, 22.03.2014) Audiodatei: Anton G. Leitner liest »Höchste Eisenbahn« (Berlin, 22.03.2014) Audiodatei: Babette Werth liest »Mobilität« (Berlin, 22.03.2014) Audiodatei: Sujata Bhatt liest »A Chinese Cook« (Berlin, 22.03.2014) Audiodatei: Kerstin Hensel liest »Zugfahrt mit Genius« (Berlin, 22.03.2014) Audiodatei: […]

Weiterlesen

Rückblick: Lesung zum Welttag der Poesie – DAS GEDICHT gastiert in Berlin

Am 21. März 2014, dem Welttag der Poesie, reiste DAS GEDICHT nach Berlin und machte dort Station in der Galerie KunstbüroBerlin, um die aktuelle Ausgabe Band 21 »Pegasus & Rosinante – Wenn Poeten reisen« sowie die internationale Schwesterausgabe DAS GEDICHT chapbook. German Poetry Now zu präsentieren. Heute zeigen wir Ihnen hier einen kleinen Rückblick in Bildern: [portfolio_slideshow]

Weiterlesen

Reinschalten am Welttag der Poesie

Am morgigen Welttag der Poesie dreht sich alles um die Lyrik: Gleich zwei Radiosender haben anlässlich des Welttags der Poesie Anton G. Leitner zum Gespräch eingeladen. Schon morgens kann man sich so auf einen besonders poetischen Tag einstimmen: Um 8.10 Uhr spricht Leitner im Kulturradio RBB in der Sendung „Kultur aktuell“ darüber, wie gut Lyrik reisen kann. Die Sendung wird auch im Livestream online übertragen. Am späteren Vormittag geht es weiter mit dem Feuilletonpressegespräch im Deutschlandradio Kultur. Ab 10.07 Uhr steht Anton G. Leitner hier Rede und Antwort zum Welttag der Poesie. Die Sendung kann bundesweit empfangen werden und wird […]

Weiterlesen

Veranstaltungs-Erinnerung: Lesung zum Welttag der Poesie in Berlin

Pegasus & Rosinante – Wenn Poeten reisen Die Lyrikzeitschrift DAS GEDICHT gastiert in Berlin Freitag, 21. März 2014, 20.00 Uhr, Eintritt frei Unter dem Motto »Pegasus & Rosinante. Wenn Poeten reisen« begibt sich DAS GEDICHT, eine der auflagenstärksten Lyrikzeitschriften im deutschsprachigen Raum, auf Tour. Nach München, Frankfurt am Main und Bremen macht die Dichterkarawane nun Station in der Bundeshauptstadt. Zum »Welttag der Poesie« am 21. März 2014 präsentiert das KUNSTBÜROBERLIN den 21. Band des buchstarken Poesiemagazins, der ums Reisen kreist. Anton G. Leitner begründete in Weßling bei München die jährlich erscheinende Zeitschrift im Jahr 1993 und ediert sie seit 2008 […]

Weiterlesen
ANZEIGE