Gedichte mit Tradition, Folge 78: »Pommerscher Sand«

Gedichte mit Tradition

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Jan Causa Pommerscher Sand Auf der Flucht rieselte er mir in die Schuhe. So trug ich ihn viele Wochen, bis ich bei einer Tante im Westen die Schuhe auszog und die blank gebohnerte Wohnung verschmutzte. Man schickte mich ohne Kuss und Abendbrot ins Bett.   © Ingo Wachtmeister, Iserlohn     »Gedichte mit Tradition« im Archiv Zu dieser Reihe: »Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie« ist eine Online-Sammlung zeitgenössischer Poeme, die zentral auf ein bedeutendes Werk referieren, ob […]

Weiterlesen
ANZEIGEN
     

Gedichte mit Tradition, Folge 75: »Technischer Vorgang«

Gedichte mit Tradition

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Jan Causa Technischer Vorgang Das Kind sitzt im Zimmer: Mama, woher kommt der Mensch? Geh ins Netz und googele!   © Ingo Wachtmeister, Iserlohn     »Gedichte mit Tradition« im Archiv Zu dieser Reihe: »Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie« ist eine Online-Sammlung zeitgenössischer Poeme, die zentral auf ein bedeutendes Werk referieren, ob nun ernsthaft oder humoristisch, sich verbeugend oder kritisch. Jeden Freitag erscheint eine neue Folge der von Jan-Eike Hornauer herausgegebenen Open-End-Anthologie. Alle bereits geposteten Folgen finden […]

Weiterlesen

Gedichte mit Tradition, Folge 68: »Weihnachtshymne«

Gedichte mit Tradition

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Michael Hüttenberger Weihnachtshymne Schenkt! Und sparet euch die Mühe: Geld und Güter statt Verstand, Dass der Weihnachtsumsatz blühe, Handel, Internetversand, Dass die Konjunktur nicht weiche Jener Krise. Deflation? Unsinn, wir sind eine reiche, Wir sind d i e Konsumnation! Wollen über und nicht unter Nachbarn und Verwandten sein. Wollt ihr sehn, was wir uns schenken? Lieber größer als zu klein! Wir gehören zu den Bessern, Kaufen, Schenken ist nie dumm! Denn wie Liebe soll’s uns scheinen. Notfalls tauschen wir halt um.   […]

Weiterlesen

Gedichte mit Tradition, Folge 42: »An die Neugeborenen«

Gedichte mit Tradition

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Matthias Kröner An die Neugeborenen Was sind das für Zeiten, in denen es fast ein Verbrechen ist, mehr als fünf Kilo zuzunehmen, während sich anderswo Menschen von Müll ernähren. Schlankheit und Überfluss sind Kontrahenten. Wirklich, ich lebe in spaßigen Zeiten! Das Handy spielt Mozart und nervt in den öffentlichen Verkehrsmitteln die Pendler. Ich wäre gern intolerant, würde ihnen die Dinger aus ihren Händen reißen, um sie auf den Boden zu Schrott zu treten. Alles hinzunehmen, sich nicht mehr dagegen zu wehren, gilt […]

Weiterlesen

Gedichte mit Tradition, Folge 36: »Perspektivwechsel«

Gedichte mit Tradition

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Karsten Paul Perspektivwechsel Mürrisch hockt der Kerl am Straßenhang und glotzt, während ich das Rad wechsle. Irgendwann sage ich: »Hör mal, Genosse Dichter, warum packst du nicht mit an? Körperliche Arbeit hilft gegen Weltschmerz, den dein Kollege Thomas Mann übrigens mit dem schönen Wort ›Lebenswehmut‹ umschrieben hat.« Jetzt glotzt er noch blöder.   © Karsten Paul, Nürnberg         »Gedichte mit Tradition« im Archiv Zu dieser Reihe: »Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie« ist eine Online-Sammlung […]

Weiterlesen
ANZEIGE
1 2