Gedichte mit Tradition, Folge 68: »Weihnachtshymne«

Gedichte mit Tradition

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Michael Hüttenberger Weihnachtshymne Schenkt! Und sparet euch die Mühe: Geld und Güter statt Verstand, Dass der Weihnachtsumsatz blühe, Handel, Internetversand, Dass die Konjunktur nicht weiche Jener Krise. Deflation? Unsinn, wir sind eine reiche, Wir sind d i e Konsumnation! Wollen über und nicht unter Nachbarn und Verwandten sein. Wollt ihr sehn, was wir uns schenken? Lieber größer als zu klein! Wir gehören zu den Bessern, Kaufen, Schenken ist nie dumm! Denn wie Liebe soll’s uns scheinen. Notfalls tauschen wir halt um.   […]

Weiterlesen

Gedichte mit Tradition, Folge 42: »An die Neugeborenen«

Gedichte mit Tradition

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Matthias Kröner An die Neugeborenen Was sind das für Zeiten, in denen es fast ein Verbrechen ist, mehr als fünf Kilo zuzunehmen, während sich anderswo Menschen von Müll ernähren. Schlankheit und Überfluss sind Kontrahenten. Wirklich, ich lebe in spaßigen Zeiten! Das Handy spielt Mozart und nervt in den öffentlichen Verkehrsmitteln die Pendler. Ich wäre gern intolerant, würde ihnen die Dinger aus ihren Händen reißen, um sie auf den Boden zu Schrott zu treten. Alles hinzunehmen, sich nicht mehr dagegen zu wehren, gilt […]

Weiterlesen

Gedichte mit Tradition, Folge 36: »Perspektivwechsel«

Gedichte mit Tradition

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Karsten Paul Perspektivwechsel Mürrisch hockt der Kerl am Straßenhang und glotzt, während ich das Rad wechsle. Irgendwann sage ich: »Hör mal, Genosse Dichter, warum packst du nicht mit an? Körperliche Arbeit hilft gegen Weltschmerz, den dein Kollege Thomas Mann übrigens mit dem schönen Wort ›Lebenswehmut‹ umschrieben hat.« Jetzt glotzt er noch blöder.   © Karsten Paul, Nürnberg         »Gedichte mit Tradition« im Archiv Zu dieser Reihe: »Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie« ist eine Online-Sammlung […]

Weiterlesen

Gedichte mit Tradition, Folge 14: »Fragen eines lesenden Angestellten«

Gedichte mit Tradition

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Hans-Werner Kube Fragen eines lesenden Angestellten Wer beschmierte die Steinmauer im Park mit den sechs Kapitalbuchstaben A N T I F A? Und warum? Soll jeder erfahren, Antifaschisten haben wenig Fantasie, aber weiße Farbe? Oder: Sie können schreiben, wenigstens ein Wort? Sollen die Genossen erfassen: Hier, im Wittener Stadtpark, hat das Artensterben überlebt der Schmierfink? Wird dem Park der Kampf angesagt? Oder denen, die ihn benutzen? Gehen nur Faschisten spazieren? Wird der Deutsche Schäferhund hier Gassi geführt? Gilt der Widerstand der Parkordnung? […]

Weiterlesen

Frisch auf Leitners Schreibtisch: »Fliegende Wörter 2015«

In seiner Videokolumne auf DAS GEDICHT blog präsentiert Anton G. Leitner, Herausgeber der Zeitschrift DAS GEDICHT, aktuelle Publikationen, die auf seinem Schreibtisch gelandet sind. Außerdem spricht er an dieser Stelle auch über Themen, die ihm gerade besonders unter den Nägeln brennen. Dies geschieht in kurzen Statements, ungeschnitten und in freier Rede. Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.http://youtu.be/SRp45hmSnN8 »Fliegende Wörter 2015. Postkartenkalender« Herausgegeben von Andrea Grewe, Hiltrud Herbst und Doris Mendlewitsch Daedalus Verlag, Münster 2014 Spiralbindung mit Aufhänger, 56 Blatt € 16,95 (UVP, D) »Fliegende Wörter 2015. Postkartenkalender« bei Amazon kaufen

Weiterlesen
1 2 3