Gedichte mit Tradition, Folge 103: »der baum«

Gedichte mit Tradition

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Jan Causa der baum der baum ist unverzichtbar (schweige, wissenschaft!) unverzichtbar ist der baum, denn: aus seinem fleisch schneidet der mensch kruzifixe und gewehrkolben   © Ingo Wachtmeister, Iserlohn       »Gedichte mit Tradition« im Archiv Zu dieser Reihe: »Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie« ist eine Online-Sammlung zeitgenössischer Poeme, die zentral auf ein bedeutendes Werk referieren, ob nun ernsthaft oder humoristisch, sich verbeugend oder kritisch. Jeden Freitag erscheint eine neue Folge der von Jan-Eike Hornauer herausgegebenen […]

Weiterlesen

Gedichte mit Tradition, Folge 82: »Illegales Autorennen«

Gedichte mit Tradition

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Karsten Paul Illegales Autorennen Zwei Porsche, die röhren Zu donnernder Fahrt, Ihr heißes Begehren: Die rasende Tat. Man jagt beste Zeiten Und gibt nochmal Gas, Wenn einer am zweiten Vorbeizieht voll Spaß. Hetzt jener noch wilder Am andern vorbei, Dann wackeln die Schilder, Dann ist der Mensch frei. Da fliehn die Senioren, Da wimmert das Kind – Zum Rasen geboren Zwei Hornochsen sind.   © Karsten Paul, Nürnberg     »Gedichte mit Tradition« im Archiv Zu dieser Reihe: »Gedichte mit Tradition – […]

Weiterlesen

Gedichte mit Tradition, Folge 56: »der römische brunnen«

Gedichte mit Tradition

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Manfred Chobot der römische brunnen (conrad ferdinand meyer) wallend verschleiernd fallend ruht überfließt strömt nimmt gießt gibt marmorschale strahl schale flut rund grund zweite zweiten dritten wird aufsteigt reich voll   © Manfred Chobot, Wien     »Gedichte mit Tradition« im Archiv Zu dieser Reihe: »Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie« ist eine Online-Sammlung zeitgenössischer Poeme, die zentral auf ein bedeutendes Werk referieren, ob nun ernsthaft oder humoristisch, sich verbeugend oder kritisch. Jeden Freitag erscheint eine neue Folge […]

Weiterlesen

Gedichte mit Tradition, Folge 27: »Der römische Brunnen heute«

Gedichte mit Tradition

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Jan-Eike Hornauer Der römische Brunnen heute Aufsteigt der Strahl gar niemals mehr, die Wasserkosten war’n zu groß für dieses Spiel, so peripher. Vertrocknung ist des Brunnens Los. Der ersten Marmorschale Rund, es ist zwar fast noch übervoll, und auf der zweiten Schale Grund – gemahnend an das Protokoll – stürzt manch ein Tropfen noch hinab, jedoch ist’s merklich viel zu knapp, die zweite gibt nichts mehr hinfort, zu hoch ist nun ihr kalter Rand. Die dritte: nur noch trau’ger Ort, mit Staub […]

Weiterlesen