Globaler Poesieaustausch: DAS GEDICHT freut sich über erste internationale Partnerschaften

Seit Januar 2014 erscheint unsere buchstarke Jahresschrift DAS GEDICHT auszugsweise auch in englischer Sprache (als E-Book und testweise als Print-Ausgabe in digitaler Kleinauflage). Die internationale Tochterausgabe heißt »DAS GEDICHT chapbook. German Poetry Now«. Sie wird in Zusammenarbeit mit dem deutsch-amerikanischen Autor Paul-Henri Campbell, unserem Redakteur für »International Affairs«, realisiert. Als Mitherausgeber des Chapbooks zeichnet Campbell auch für die Chapbook-Übersetzungen verantwortlich. Ziel der Ausdehnung unserer poetischen Vermittlungsarbeit ist es, die Rezeptionsbasis für deutschsprachige Gegenwartslyrik weltweit zu verbreitern. Zu diesem Zweck schließt das Online-Forum der Zeitschrift DAS GEDICHT jetzt interkontinentale Partnerschaften mit Literatur- und Kulturzeitschriften. Unsere ersten drei Partner sind die Santa […]

Weiterlesen

DAS GEDICHT chapbook jetzt auch als E-Book

Pünktlich zum Welttag der Poesie ist die internationale Ausgabe der Zeitschrift DAS GEDICHT als E-Book verfügbar: Die erste internationale Folge von DAS GEDICHT chapbook. German Poetry Now ist über diverse E-Book-Shops zum Preis von nur 2,99 Euro beziehbar, unter anderem bei Amazon (für Kindle Reader und Apps), bei Libreka (für verschiedene E-Book-Reader und -Apps) sowie bei iTunes (für iBooks auf iPhone, iPad und Mac). Wir wünschen DAS GEDICHT chapbook eine gute Reise in die digitale Welt!

Weiterlesen

Veranstaltungs-Erinnerung: Lesung zum Welttag der Poesie in Berlin

Pegasus & Rosinante – Wenn Poeten reisen Die Lyrikzeitschrift DAS GEDICHT gastiert in Berlin Freitag, 21. März 2014, 20.00 Uhr, Eintritt frei Unter dem Motto »Pegasus & Rosinante. Wenn Poeten reisen« begibt sich DAS GEDICHT, eine der auflagenstärksten Lyrikzeitschriften im deutschsprachigen Raum, auf Tour. Nach München, Frankfurt am Main und Bremen macht die Dichterkarawane nun Station in der Bundeshauptstadt. Zum »Welttag der Poesie« am 21. März 2014 präsentiert das KUNSTBÜROBERLIN den 21. Band des buchstarken Poesiemagazins, der ums Reisen kreist. Anton G. Leitner begründete in Weßling bei München die jährlich erscheinende Zeitschrift im Jahr 1993 und ediert sie seit 2008 […]

Weiterlesen

Lesung zum Welttag der Poesie: Die Lyrikzeitschrift DAS GEDICHT gastiert in Berlin

Pegasus & Rosinante – Wenn Poeten reisen Die Lyrikzeitschrift DAS GEDICHT gastiert in Berlin Freitag, 21. März 2014, 20.00 Uhr, Eintritt frei Unter dem Motto »Pegasus & Rosinante. Wenn Poeten reisen« begibt sich DAS GEDICHT, eine der auflagenstärksten Lyrikzeitschriften im deutschsprachigen Raum, auf Tour. Nach München, Frankfurt am Main und Bremen macht die Dichterkarawane nun Station in der Bundeshauptstadt. Zum »Welttag der Poesie« am 21. März 2014 präsentiert das KUNSTBÜROBERLIN den 21. Band des buchstarken Poesiemagazins, der ums Reisen kreist. Anton G. Leitner begründete in Weßling bei München die jährlich erscheinende Zeitschrift im Jahr 1993 und ediert sie seit 2008 […]

Weiterlesen

Translating the Zeitgeist:
German Poetry Now DAS GEDICHT chapbook – out now!

In its 21st year, the poetry magazine DAS GEDICHT, based in Munich (Germany), is launching an international edition that offers a roadmap of poets writing in contemporary Germany, Austria, Switzerland, the Netherlands and Israel. The editors Michael Augustin, Anton G. Leitner, and Paul-Henri Campbell have gathered some of the most interesting poetical voices in the German language, such as Günter Kunert, Helmut Krausser, Tanja Dückers, Matthias Politycki, Jan Wagner, Ulrike Draesner, or Ilma Rakusa. Germany, known as the Land of Poets and Thinkers, has been successful in exporting refrigerators, cork sandals, and sedans, while its contemporary poetic production is virtually […]

Weiterlesen
1 2