Anküdigung: »Götterspeise & Satansbraten« im Rahmenprogramm der Leipziger Buchmesse 2016

Herzschlaf, Götterspeise & Satansbraten – Gedichte von der Liebe, vom Essen und vom Trinken. Der chiliverlag und DAS GEDICHT | Anton G. Leitner präsentieren im Rahmen von »Leipzig liest«, dem Lese-Fest zur Leipziger Buchmesse 2016, ihre jüngsten (Poesie)-Highlights. Samstag, 19.03.2016, 20:00 Uhr, Lucca-Bar (Ratsfreischulstraße 10, 04109 Leipzig, Zentrum) Belletristik | Lesung mit Poetinnen und Poeten aus ganz Deutschland, kuratiert von Anton G. Leitner und Franziska Röchter. Mitwirkende: Róža Domašcyna (Bautzen), Andreas Reimann (Leipzig), Salli Sallmann (Berlin), Anton G. Leitner (München), Hellmuth Opitz (Bielefeld), Sonia A. Petner (Berlin), Franziska Röchter (Verl), Bärbel Wolfmeier (Hamburg), Ralph Grüneberger (Leipzig), Jo Lenz (Berlin), Ulrich […]

Weiterlesen
ANZEIGE

»Pausen Poesie. Gedichte zum Neustarten« als Bayern 2-BuchFavorit

Pausenpoesie

In der vergangenen Woche wurde die von Anton G. Leitner herausgegebene Anthologie »Pausen Poesie. Gedichte zum Neustarten« zum Bayern 2-BuchFavorit gekürt. Anton G. Leitner war als Gast im Studio und sprach mit Moderator Christoph Leibold über den Band, drei Gedichte aus der Sammlung hat der BR mit einer Sprecherin vertont. Anton G. Leitner (Hrsg.) Pausenpoesie Gedichte zum Neustarten 120 Seiten, Softcover ISBN 978-3-929433-26-5 Preis: € 9,90 [D]

Weiterlesen

Neuerscheinung: »Pausenpoesie«

Pausenpoesie

Die Poesie kann Menschen dabei helfen, sich zu sammeln und Kraft zu tanken. 80 Lyrikerinnen und Lyriker aus zwölf Nationen haben Verse rund ums Innehalten und Neustarten verfasst. Nach über 30.000 Aufrufen auf www.dasgedichtblog.de: Die erfolgreiche Online-Anthologie »Reformatio | Reset« zur Lutherdekade jetzt auch als Buch! Ein wunderbares Geschenk voller poetischer Energie. »warten, bis ich / weiß worauf.« Walle Sayer Die Sprache der Poesie kann Menschen dabei helfen, sich zu sammeln, neue Kraft zu tanken und sich wieder einer paradiesisch-kindlichen Unbeschwertheit anzunähern. 80 Autoren aus insgesamt zwölf Nationen haben Verse rund ums Innehalten und Neustarten verfasst. Das Online-Projekt »Reformatio | […]

Weiterlesen

Zum 100. Todestag von August Stramm:
Langes Telegramm
an Dr. Stramm

von Anton G. Leitner   Fern Buch Stabiere Graben Schütze General Voll Macht Hose Gewimmer Pose Einsames Eisernes Kreuz Wort Rätsel Feld Stecher Stellung Halten Hartes Geschlecht Lüstern Geflüstert Seine Stimme War Sturm World War Über Haupt Mann Vers Ehrt Wunde Blasen Marsch Befehl Front Post Empfänger Bezahlt Porto Welt Einheit Einheiz Kessel Schlacht Hof Schranze Schrapnell Blei Guss Soldat Salutiert Blutiger Ernst (Augusts Krawatte Verrutscht) Aua Rot Schopf Dichter Tropf Promoviert Provoziert Hengst Verwaltung Nicht Immer Grüne Knusper Verse Knospen Aus Wessen Schoß Schuss Zirkel Schluss   © Anton G. Leitner, Weßling   Zum 100. Todestag von August Stramm […]

Weiterlesen

Reformatio | Reset
Pausenpoesie zum Neustarten 68
meine katze

Das Lyrikprojekt zur Lutherdekade im Themenjahr 2015 in Kooperation mit Anton G. Leitner | DAS GEDICHT   Franziska Röchter meine katze gehört gar nicht mir sie kam aus dem nichts hat uns ausgesucht und blieb einfach hier wie sie morgens vor der tür wie ein schokokringel auf der rauhen matte voll bewusst nickert lässt mich innerlich hüpfen: sie ist wieder hier! ihre kinder – vier sind so klasse erzogen wenn die mutter schläft harren sie im busche sie haben manieren mehr als jedes tier bald kommt der sommer dann liegen wir allesamt in der sonne lernen kätzisch und schleichen ihre […]

Weiterlesen
ANZEIGE
1 2 3 4 5 7