Vom Leder gezogen – zur WM 2014 in Brasilien, Einwurf 02: »Aufstellung«

Die Lyriker-Elf von dasgedichtblog unter Leitung von Jan-Eike Hornauer kommentiert die Fußball-WM am Zuckerhut – und freut sich auch über Einwürfe von außen. Einwurf 02:   Horst Samson Aufstellung Deutschlands zum Viertelfinale gegen Frankreich   Neuer   Neuer – Neuer – Neuer – Neuer   Mittelfeld: Wer gerade Bock hat!   Müller (88. Min. Neuer)     © Horst Samson, Neuberg   Die WM 2014 in Brasilien ausführlich zu kommentieren, und zwar meinungsstark und ästhetisch anspruchsvoll, substantiell und schnell, mit klarem Fokus auf die Spiele selbst (und unter ihnen freilich besonders die mit deutscher Beteiligung), doch auch Randaspekte und Abwegigkeiten […]

Weiterlesen

18 Dichter verkettet in Lyrik

»werden stollen statt stullen die stellen stillen??« Ludwig Wolfgang Müller Im August 2012 lud Franziska Röchter innerhalb des Kreises der Poesiegipfelteilnehmer zur Beteiligung an einer kleinen lyrischen »Mitmachaufgabe« ein, um untereinander einen poetischen Kommunikationsprozess in Gang zu setzen. Dabei sollte spielerisch ein Kettengedicht entstehen – in Anlehnung an das Renga (jap. 連歌), das traditionelle japanische Kettengedicht. Dieses besteht aus der Aneinanderreihung von Tanka – japanischen Kurzgedichten – und entstand als literarische Form im Mittelalter. Tanka wurden zu lyrischen Formen mit bis zu 100 Strophen verbunden, hierbei beträgt der »Oberstollen« 5:7:5 Silben und der »Unterstollen« 7:7 Silben. Die Aufgabe sollte nicht […]

Weiterlesen

GIPFELRUF
Folge 28: Felizitas Leitner

Felizitas Leitner (*1957) Allgemeinärztin in Weßling www.felizitas-leitner.de Dr. med. Felizitas Leitner, geboren in Aachen, arbeitet seit rund 35 Jahren als Ärztin. Seit 1993 prakti-ziert sie als niedergelassene Allgemeinmedizinerin in Weßling (Landkreis Starnberg). Sie ist Lehrbeauftragte der Technischen Universität München und Geschäftsführerin der »help! Bereitschafts-praxis Fünfseenland«. Von 2010 bis 2011 war sie regionale Vorstands-beauftragte für Oberbayern der Kassenärzt-lichen Vereinigung Bayerns (KVB). Seit 2011 ist sie stellvertretende Vorsitzende der Landesgruppe Bayern des NAV-Virchow-Bundes Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands e.V. 2004 erschien ihr Buch »Die Venus streikt. Gesund durch die Kraft der Poesie« (Daedalus Verlag, Münster), das bereits in der 6. Auflage vorliegt. […]

Weiterlesen

GIPFELRUF
Folge 21: Horst Samson

Horst Samson (*1954) Lyriker aus Neuberg www.horstsamson.de Horst Samson zählt zu den bedeutenden Repräsentanten der rumäniendeutschen Literatur. 1987 emigrierte er mit seiner Familie in die Bundesrepublik Deutschland. Er veröffentlichte acht Gedichtbände, gab etliche Publikationen heraus, veröffentlichte in diversen Zeitschriften und übersetzte Gedichte aus dem Rumänischen. Seine Gedichte wurden in viele Sprachen übersetzt. Horst Samson erhielt etliche Preise und Auszeichnungen, u. a. den »Förderpreis des Lyrikpreises Meran« (1998). Er arbeitet als Lehrer und Journalist. Der Lyriker Horst Samson, Teilnehmer beim »Internationalen Gipfeltreffen der Poesie« am 23.10.2012 in München, stellt sich den Fragen unseres dasgedichtblog-Fragebogens. Lyriker-Steckbrief Name / Vorname: Samson, Horst Geburtsdatum: 04.06.1954 […]

Weiterlesen
1 2