Gedichte mit Tradition, Folge 115: »Der Duft der Asymmetrie«

Gedichte mit Tradition

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Jan Causa Der Duft der Asymmetrie Am Morgen. Erster Blick aus dem Fenster in den Garten. Lachsroter Fluss neben dem Schiefergrau der Terrasse. Blau blühende Stauden stehen auf dünnen Beinen wie Don Quijote. Duft der Asymmetrie. Das Gemüt bereit machen für die auf unpoetischer Ratio basierende Weltordnung. Ein Vogel holt sich seine Melodie von Beethoven zurück. Ästhetik der Grenzüberschreitung. Bücher, durch die ich entkomme, türmen mich auf. Versteppte Gesichter, die im Begriff sind, in einen menschlichen Zustand einzutreten. Warmer Sommerregen, ähnlich dem, […]

Weiterlesen
ANZEIGE

Gedichte mit Tradition, Folge 110: »Sonnenblume«

Gedichte mit Tradition

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Jan Causa Sonnenblume Herbstpalette. Dahlia rubea. Neben dem Rotbeer strom. Der Maulwurf wirft noch nicht. Sonnenblume, dein Name ist Inka! Gelbe Gegenscheibe, die dem Lauf der Sonne folgt, doch in der Nacht schüttest du dein Licht in Intis Antlitz. Bedenke: Bald hacken dir die Vögel die Augen aus.   © Ingo Wachtmeister, Iserlohn       »Gedichte mit Tradition« im Archiv Zu dieser Reihe: »Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie« ist eine Online-Sammlung zeitgenössischer Poeme, die zentral auf […]

Weiterlesen

Gedichte mit Tradition, Folge 106: »Im Café«

Gedichte mit Tradition

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Jan Causa Im Café Du rührst deinen Kaffee um bei Kranzler. Andante. Gesichter Goyas. Horizont der Überfülle. Nebenan hält einer eine Zeitung hoch, in der steht: Hungerkatastrophe in Ostafrika. Du trinkst einen zweiten. Was du immer tust. Und schlürfend denkst du: Warum tut denn keiner was?   © Ingo Wachtmeister, Iserlohn       »Gedichte mit Tradition« im Archiv Zu dieser Reihe: »Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie« ist eine Online-Sammlung zeitgenössischer Poeme, die zentral auf ein bedeutendes […]

Weiterlesen

Gedichte mit Tradition, Folge 103: »der baum«

Gedichte mit Tradition

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Jan Causa der baum der baum ist unverzichtbar (schweige, wissenschaft!) unverzichtbar ist der baum, denn: aus seinem fleisch schneidet der mensch kruzifixe und gewehrkolben   © Ingo Wachtmeister, Iserlohn       »Gedichte mit Tradition« im Archiv Zu dieser Reihe: »Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie« ist eine Online-Sammlung zeitgenössischer Poeme, die zentral auf ein bedeutendes Werk referieren, ob nun ernsthaft oder humoristisch, sich verbeugend oder kritisch. Jeden Freitag erscheint eine neue Folge der von Jan-Eike Hornauer herausgegebenen […]

Weiterlesen

Gedichte mit Tradition, Folge 100: »Mobbing«

Gedichte mit Tradition

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Jan Causa Mobbing Der vom Fundament hoch zu den Ziegeln seiner Seele durchgehende Riss. In der Nacht der nicht von der Seite weichende zusammengerollte Hund. Am Morgen die grüblerisch-rhapsodische Trauermusik des Schilfrohrs. Am Grab die tränenerstickten Stimmen der mobbenden Meute und die quälende Angst, dass sie schon bald ein neues Opfer finden könnte.   © Ingo Wachtmeister, Iserlohn       »Gedichte mit Tradition« im Archiv Zu dieser Reihe: »Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie« ist eine Online-Sammlung […]

Weiterlesen
ANZEIGE
1 2 3 4