Gedichte mit Tradition, Folge 100: »Mobbing«

Gedichte mit Tradition

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Jan Causa Mobbing Der vom Fundament hoch zu den Ziegeln seiner Seele durchgehende Riss. In der Nacht der nicht von der Seite weichende zusammengerollte Hund. Am Morgen die grüblerisch-rhapsodische Trauermusik des Schilfrohrs. Am Grab die tränenerstickten Stimmen der mobbenden Meute und die quälende Angst, dass sie schon bald ein neues Opfer finden könnte.   © Ingo Wachtmeister, Iserlohn       »Gedichte mit Tradition« im Archiv Zu dieser Reihe: »Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie« ist eine Online-Sammlung […]

Weiterlesen

Gedichte mit Tradition, Folge 95: »eine kindheit«

Gedichte mit Tradition

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Jan Causa eine kindheit ich gehe mit meinen freunden spielen hüte dich vor den landminen kind genieße die zwischenräume oder landminen mandlinen spiele da wo Maria und Simón zerrissen wurden und kein vogel singt   © Ingo Wachtmeister, Iserlohn     »Gedichte mit Tradition« im Archiv Zu dieser Reihe: »Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie« ist eine Online-Sammlung zeitgenössischer Poeme, die zentral auf ein bedeutendes Werk referieren, ob nun ernsthaft oder humoristisch, sich verbeugend oder kritisch. Jeden Freitag […]

Weiterlesen

Gedichte mit Tradition, Folge 91: »frühlingsgedanken«

Gedichte mit Tradition

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Jan Causa frühlingsgedanken es ist frühling sieh! neben dem schneeglanz eines tempotaschentuches (primula tempotaschentuchiána) setzt eine polychrome gruppe von jogurtbechern (crócus jogúrtus) ihren blühwillen mit weit geöffneten mäulern durch im fingerstrauch tropft der tau ein impromptu auf eine coladose ein ausgeweidetes sofa im schwefel gelben bach dient einem rudel ratten als vergnügungspark der wind horch! entlockt einer kinetischen tinguely-plastik aus zwei fahrrädern einem kühlschrank und schrottteilen auf freiem feld akustische phänomene satte blaue mülltütenleiber spielen auf der bühne der natur ein stück […]

Weiterlesen

Gedichte mit Tradition, Folge 78: »Pommerscher Sand«

Gedichte mit Tradition

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Jan Causa Pommerscher Sand Auf der Flucht rieselte er mir in die Schuhe. So trug ich ihn viele Wochen, bis ich bei einer Tante im Westen die Schuhe auszog und die blank gebohnerte Wohnung verschmutzte. Man schickte mich ohne Kuss und Abendbrot ins Bett.   © Ingo Wachtmeister, Iserlohn     »Gedichte mit Tradition« im Archiv Zu dieser Reihe: »Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie« ist eine Online-Sammlung zeitgenössischer Poeme, die zentral auf ein bedeutendes Werk referieren, ob […]

Weiterlesen

Gedichte mit Tradition, Folge 75: »Technischer Vorgang«

Gedichte mit Tradition

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Jan Causa Technischer Vorgang Das Kind sitzt im Zimmer: Mama, woher kommt der Mensch? Geh ins Netz und googele!   © Ingo Wachtmeister, Iserlohn     »Gedichte mit Tradition« im Archiv Zu dieser Reihe: »Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie« ist eine Online-Sammlung zeitgenössischer Poeme, die zentral auf ein bedeutendes Werk referieren, ob nun ernsthaft oder humoristisch, sich verbeugend oder kritisch. Jeden Freitag erscheint eine neue Folge der von Jan-Eike Hornauer herausgegebenen Open-End-Anthologie. Alle bereits geposteten Folgen finden […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5