Buchpremiere DAS GEDICHT
Bd. 22 im Literaturhaus München

Liebe Besucherinnen und Besucher, unsere Arbeit an der neuen Ausgabe von DAS GEDICHT neigt sich dem Ende entgegen – am 22. Oktober erscheint DAS GEDICHT Bd. 22: »Der Swing vom Ding. Die Lust am Objekt«! Das Erscheinen dieses Bandes voller Verbeugungen vor den Gegenständen möchten wir mit Ihnen gemeinsam feiern: bei der Buchpremiere am 22. Oktober 2014 im Literaturhaus München! Mit dabei sind 35 von nah und fern angereiste Poeten, die ihre Dinggedichte präsentieren. Tickets können Sie direkt online bestellen oder telefonisch im Literaturhaus München reservieren (Tel. 089 / 29 19 34-27). Ich freue mich auf einen Abend voll ›lyrischer […]

Weiterlesen

DAS GEDICHT 22: »Der Swing vom Ding. Die Lust am Objekt« – Buchpremiere im Literaturhaus München

Die Herausgeber Anton G. Leitner und Hellmuth Opitz präsentieren zusammen mit 35 Lyrikerinnen und Lyrikern aus Deutschland und der Schweiz den 22. Jahrgang der Zeitschrift DAS GEDICHT. Esther Ackermann (CH-Worb), Friedrich Ani (München), Melanie Arzenheimer (Eichstätt), Michael Augustin (Bremen), Ulrich Beck (Bremen), Leander Beil (Holzkirchen), Ulrich Johannes Beil (CH-Zürich und Holzkirchen), Anna Breitenbach (Esslingen und I-Elmo), Jürgen Bulla (München), Paul-Henri Campbell (Frankfurt am Main), Richard Dove (München), Georg Eggers (München), Christian Engelken (Hannover), Norbert Göttler (Hebertshausen), Andreas Greve (Hamburg), Thomas Hald (München), Robert Höpfner (Grassau / Chiemgau), Jan-Eike Hornauer (München), Erich Jooß (Höhenkirchen-Siegertsbrunn), Theres Lehn (München), Anton G. Leitner (Weßling), […]

Weiterlesen

Frisch auf Leitners Schreibtisch: »Komm in meinen Maulwurfshügel. Lust & Frust Gedichte«

In seiner Videokolumne auf DAS GEDICHT blog präsentiert Anton G. Leitner, Herausgeber der Zeitschrift DAS GEDICHT, aktuelle Publikationen, die auf seinem Schreibtisch gelandet sind. Außerdem spricht er an dieser Stelle auch über Themen, die ihm gerade besonders unter den Nägeln brennen. Dies geschieht in kurzen Statements, ungeschnitten und in freier Rede. Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.http://youtu.be/yuIQUV-ksF4 »Komm in meinen Maulwurfshügel. Lust & Frust Gedichte« Herausgegeben von David Westphal POESIE 21 im Verlag Steinmeier GmbH & Co. KG, Deiningen 2014 Broschur, 86 S. € 12,80 (D) »Komm in meinen Maulwurfshügel. Lust & Frust Gedichte« auf www.AGLV.com kaufen

Weiterlesen

Rückblick: Gedicht und Film im Biergarten im Rahmen des Fünf-Seen-Filmfestivals 2014 (2)

Am Donnerstag, 31. Juli 2014, fand der zweite Abend mit »Gedicht und Film« im Rahmen des Fünf-Seen-Filmfestivals 2014 statt. Der Auftritt von Marianne Sägebrecht und Josef Brustmann zusammen mit Anton G. Leitner war einer der intensivsten Poesieabende, die wir bislang erleben und gestalten konnten. Zu dritt wurde bis in die Dunkelheit hineingelesen, alle drei rezitierten im Biergarten des Gasthofes Schuster in Hochstadt Gedichte vom Unterwegssein. Marianne Sägebrecht hatte sich eigens eine kleine poetische Reiseroute aus der aktuellen GEDICHT-Ausgabe Band 21 (»Wenn Poeten reisen«) zusammengestellt. Über Vortragenden und Publikum spannte sich der Sternenhimmel auf. Nach den Lesungen wurde Percy Adlons Kultfilm […]

Weiterlesen

Vom Leder gezogen – zur WM 2014 in Brasilien, Folge 96: »Deutschland – Argentinien«

Die Lyriker-Elf von dasgedichtblog unter Leitung von Jan-Eike Hornauer kommentiert die Fußball-WM am Zuckerhut   Jan-Eike Hornauer Deutschland – Argentinien Finale – Endstand 1:0 n.V. Was war das für ein Duell! Spannung wirklich bis zum Ende, großer Kampf und herrlich schnell: Dies Finale ist Legende. Und das Tor: ein wahrer Traum! Schürrles Dribbling, seine Flanke, Götze: Brust und direkt – kaum glaubt man’s – Schuss! Wie herrlich, danke! Dieser Treffer: ein Symbol der enormen Mannschaftsklasse. Weltweit jubelt darum wohl auch die große, breite Masse: Hochverdient ist der Pokal nach Turnier und nach Finale und dazu auch allemal, sieht man diese […]

Weiterlesen
1 18 19 20 21 22 23