Vom Leder gezogen – zur WM 2014 in Brasilien, Folge 41: »Höhepunkt einer Karriere«

Die Lyriker-Elf von dasgedichtblog unter Leitung von Jan-Eike Hornauer kommentiert die Fußball-WM am Zuckerhut   Jan-Eike Hornauer Höhepunkt einer Karriere (nach dem Biss von Suárez, der auf nationaler Vereins-Ebene schon in zwei Fällen Gegenspieler mit seinen Zähnen attackiert hatte, in Chiellinis Schulter im Spiel Italien – Uruguay) Suárez (aus dem Team von Uruguay) – er hat schon wieder auf dem Feld gebissen. Das dritte Mal bereits! Doch muss man wissen: Zum ersten Mal geschah’s auf Weltniveau! Die Beiß-Karriere gipfelt folglich so. Nun ist’s auch gut. Man fühle sich so frei, mit dem Erfolg (Respekt!) ihn heimzuschicken – ’nen gold’nen Beißring, […]

Weiterlesen

Vom Leder gezogen – zur WM 2014 in Brasilien, Folge 39: »Italien«

Die Lyriker-Elf von dasgedichtblog unter Leitung von Jan-Eike Hornauer kommentiert die Fußball-WM am Zuckerhut   Jan-Eike Hornauer Italien Italien – wie zwanzig-zehn das Aus schon in der Gruppenphase eingespielt! Ein blauer Albtraum. Da reißt auch nichts raus, dass letztes Mal sich’s schlimmer noch verhielt: Zumindest einen Sieg gab’s in Brasil. Doch insgesamt bleibt bloß die Niederlage. Wie tief der Sommermärchen-Sieger fiel! Azzurri, euer Lied heißt nur noch: Klage.   © Jan-Eike Hornauer, München   Die WM 2014 in Brasilien ausführlich zu kommentieren, und zwar meinungsstark und ästhetisch anspruchsvoll, substantiell und schnell, mit klarem Fokus auf die Spiele selbst (und unter […]

Weiterlesen

Vom Leder gezogen – zur WM 2014 in Brasilien, Folge 34: »Deutschland – Ghana«

Die Lyriker-Elf von dasgedichtblog unter Leitung von Jan-Eike Hornauer kommentiert die Fußball-WM am Zuckerhut   Jan-Eike Hornauer Deutschland – Ghana zweites Deutschlandspiel – Endstand 2:2 Na, klar ging’s Deutschland hier um einen Sieg – kann’s anders sein auf einer Titeljagd? –, und Götzes Tor ließ hoffen: abgehakt wird die Mission bald sein. Doch blieb’s ein Bieg- en und ein Brechen wie in Halbzeit eins, die torlos war, im ganzen zweiten Part. Denn Ghana zeigte unvermindert hart sich selbst im Rückstand. Und des Vorneseins ward Deutschland bald beraubt: ein Doppelschlag von Ghana! Deutschland hinten! Klose kommt und Schweini auch. Das Wechseln […]

Weiterlesen

Vom Leder gezogen – zur WM 2014 in Brasilien, Folge 21: »Spanien«

Die Lyriker-Elf von dasgedichtblog unter Leitung von Jan-Eike Hornauer kommentiert die Fußball-WM am Zuckerhut   Jan-Eike Hornauer Spanien zum sicheren Ausscheiden des amtierenden Welt- und Doppeleuropameisters schon nach dem zweiten Spiel Immer richtig! Erst gewinnen Jetzt verlieren Immer das ganz große Drama Keine halben Sachen Spanien und Pathos das hat – grundsätzlich – Tradition Doch am Abdankungstag des Königs dermaßen unterzugehen das kann man schon für endgültig übertrieben befinden Nicht alles ist Bühne nicht alles »Dom Carlos« von Schiller kann man schon sagen Spanien sieht’s offenbar anders Die Erinnerung an längst vergangene Zeiten an das ganz große Drama mit Kampfplatz […]

Weiterlesen

Vom Leder gezogen – zur WM 2014 in Brasilien, Folge 19: »Deutschland – Portugal«

Die Lyriker-Elf von dasgedichtblog unter Leitung von Jan-Eike Hornauer kommentiert die Fußball-WM am Zuckerhut   Jan-Eike Hornauer Deutschland – Portugal Auftaktsieg! Und was für einer: 4:0 – mit vollem Recht. Portugal (doch echt nicht schlecht!) ausgespielt, als wär’ da keiner, den man ernst zu nehmen hat auf der Seite der Iberer. Auch Ronaldo, Träger hehrer Titelträume: schlicht schachmatt. Drei Mal Müller – kaum zu fassen! Hummels dann noch mit dazu. Tore – welch ein schöner Clou – die auch so gesehen passen, weil von Spielern hier erzielt, die das ganze Match mit prägten, führend Portugal zerlegten, wie man’s nicht für […]

Weiterlesen
1 20 21 22 23