Gedichte für Kinder – Folge 65: Sieben Kindergedichte von Jan Kaiser

Gedichte für Kinder

Uwe-Michael Gutzschhahn präsentiert jeweils am 10. eines Monats auf DAS GEDICHT blog faszinierende Kindergedicht-Autoren mit ihren vielfältigen Spielarten der Kinderpoesie. Denn das Kindergedicht soll lebendig bleiben – damit aus jungen Gedichtlesern neugierige Erwachsene werden, die sich an die Klänge und Bilder der Poesie erinnern, statt an die Last der didaktischen Lyrikinterpretation.     Wattwurms Erwachen Mitten in der dunklen Nacht ist Wattwurm Alfons aufgewacht. Das Watt lag still, er fragte sich: „Herrjemine, was weckte mich? War es des Mondes trübes Licht? Nee, das war es sicher nicht. War es des Leuchtturmwärters Singen? Das wird kaum bis hier draußen dringen. War […]

Weiterlesen