Lockdown-Lyrik 131: »e-learning« von Johann Kneißl

»Lockdown-Lyrik! Quarantäne querdenken – etwas ernst zu nehmen heißt nicht, sich davon unterkriegen zu lassen« ist eine Online-Sammlung von Gedichten, die sich mit der Corona-Krise befassen. Es darf uns die Sprache nicht verschlagen! In loser Folge erscheinen neue Episoden der von Alex Dreppec, Jan-Eike Hornauer und Fritz Deppert herausgegebenen Anthologie.   Johann Kneißl e-Learning Ein Wettlauf entlang der Datenautobahn DSL 16.000 Kbit – sechs Millisekunden Übertagungsgeschwindigkeit Langsamere haben sich umsonst geschminkt und frisiert – müssen draußen warten ohne zu reden und gesehen zu werden Auch die Flugzeuge haben das Nachsehen – müssen auf dem Boden bleiben Autos entlang der Häuserzeilen […]

Weiterlesen