Lyrik im Caveau: »Der Himmel von morgen. Gedichte über Gott und die Welt«

Die Veranstaltungsreihe »Lyrik im Caveau« erfreut sich seit 2009 großer Beliebtheit. Veranstalter Johan De Blank und Jürgen Bulla laden neben renommierten Dichtern immer wieder auch (noch) wenig bekannte Autorinnen und Autoren ein und bieten so eine Bühne für die Poesie. Am Freitag, 18. Januar 2019, findet in diesem Rahmen eine Präsentation der Anthologie »Der Himmel von morgen. Gedichte über Gott und die Welt« (Reclam 2018) statt. Gastgeber ist dieses Mal Nicolai Sarafov vom Institut für Bagonalistik in der Görresstraße 32 (Rückgebäude) in München. Lyrik im Caveau Präsentation der Anthologie »Der Himmel von morgen. Gedichte über Gott und die Welt« Es […]

Weiterlesen
ANZEIGEN
       

»Wendepunkte | Der poetische Dreh«: Vorstellung DAS GEDICHT Bd. 26 / Herbst 2018 am 24.11.2018 in Schleswig

Samstag, 24.11.2018, 19 Uhr Haus der Kulturstiftung Suadicanistr. 1, 24837 Schleswig Zum ersten Mal feiert DAS GEDICHT seine Premiere nicht im tiefen Süden, sondern im hohen Norden Deutschlands. An der Festlesung in Schleswig nehmen zehn Poetinnen und Poeten teil: Herausgeberin Melanie Arzenheimer (Eichstätt), Michael Augustin (Bremen), Ulrich Beck (Bremen), Sujata Bhatt (Bremen), Uwe-Michael Gutzschhahn (München), Herausgeber Anton G. Leitner (Weßling bei München), Thilo Mandelkow (Taarstedt), Arne Rautenberg (Kiel), Manfred Schlüter (Hillgroven) sowie ein Überraschungsgast. Die wichtigste Wende in der deutschen Nachkriegsgeschichte war der Mauerfall von 1989. Im Jahr 2019 jährt sich dieser existenzielle deutsch-deutsche Umbruch mit seinen globalen Auswirkungen zum […]

Weiterlesen

Lyrik im Caveau: »Mach dein erstes Türchen auf! Neue Gedichte zur Weihnacht«

Anton G. Leitner (Hrsg.): Mach dein erstes Türchen auf!

Seit 2009 finden im Atelier des Malers Konstantin Rüchardt in der Tengstraße in München einmal im Monat Lesungen aller literarischen Genres statt. Ein Schwerpunkt bildet hierbei die Lyrik, da es für Lyriker häufig eine Herausforderung ist, ein Podium für ihre Werke zu finden. Die Veranstaltungsreihe »Lyrik im Caveau« erfreut sich großer Beliebtheit. Veranstalter Johan de Blank und Jürgen Bulla laden neben renommierten auch unbekanntere AutorInnen in das Atelier Caveau ein. Am Freitag, 15. Dezember 2017, findet in diesem Rahme eine vorweihnachtliche Präsentation der Anthologie »Mach dein erstes Türchen auf! Neue Gedichte zur Weihnacht« (Reclam 2016) statt. Lyrik im Caveau Präsentation […]

Weiterlesen

Rückblick auf 25 Jahre DAS GEDICHT – Folge 4: Uwe-Michael Gutzschhahn, Erich Jooß und Johannes Zultner

Uwe-Michael Gutzschhahn. Foto: Volker Derlath

Seit 25 Jahren begleitet die Zeitschrift DAS GEDICHT kontinuierlich die Entwicklung der zeitgenössischen Lyrik. Am 25. Oktober 2017 lud DAS GEDICHT zu einer öffentlichen Geburtstagslesung mit 60 Poeten aus vier Generationen und zwölf Nationen ins Literaturhaus München ein. Fotograf Volker Derlath hat die Veranstaltung für DAS GEDICHT blog in Bildern festgehalten. In loser Folge präsentieren wir ihnen einzelne Fotos der beteiligten Poetinnen und Poeten, sowie einen Mitschnitt einzelner Lesungen und Veranstaltungsbeiträge, die von Lorenz Kainz (München) geschnitten und akustisch aufbereitet wurden. Uwe-Michael Gutzschhahn liest »Sieben Leben« und »Gebet«   Erich Jooß liest »Zufällige Begegnung in Oberschwaben« und »Im Kirschbaum«   […]

Weiterlesen

Jubiläumsblog. Ein Vierteljahrhundert DAS GEDICHT
Folge 29: Johannes Zultner – Der Mensch hinter dem Dichter

Seit 25 Jahren begleitet die Zeitschrift DAS GEDICHT kontinuierlich die Entwicklung der zeitgenössischen Lyrik. Bis heute ediert sie ihr Gründer und Verleger Anton G. Leitner mit wechselnden Mitherausgebern wie Friedrich Ani, Kerstin Hensel, Fitzgerald Kusz und Matthias Politycki. Am 25. Oktober 2017 lädt DAS GEDICHT zu einer öffentlichen Geburtstagslesung mit 60 Poeten aus vier Generationen und zwölf Nationen ins Literaturhaus München ein. In ihrer Porträtreihe stellt Jubiläumsbloggerin Franziska Röchter jeden Tag die Teilnehmer dieser Veranstaltung vor. Johannes Zultner, geboren 1956 in Mediasch / Siebenbürgen, Rumänien. Lebt in München. Zultner studierte Evangelische Theologie in Herrmannstadt / Universität Klausenburg. Seit 1975 veröffentlichte […]

Weiterlesen
ANZEIGE
1 2 3