Gedichte mit Tradition, Folge 43: »Widerstand«

Gedichte mit Tradition

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Judith-Katja Raab Widerstand Das Klima kippt, der Hunger wächst – sie werden nie gescheiter das Ganze scheint doch sehr komplex drum zipfeln und gipfeln sie heiter. Es sicheln und töten im Reflex die Drohnen aus Ramstein weiter ein Krieg ist nur ein kleiner Klecks drum zipfeln und gipfeln sie heiter. Mit Mord und Bomben Staaten versenkt die Habgier als Spitzenbegleiter so werden ganze Völker versprengt – sie zipfeln und gipfeln heiter. Bald krepeln wir alle am untersten Rand doch Achtung: Wir werden […]

Weiterlesen

Gedichte mit Tradition, Folge 15: »Postmodernes Mantra«

Gedichte mit Tradition

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Judith-Katja Raab Postmodernes Mantra Mammon unser, geheiligt werde Dein Wachstum, Dein Markt komme, Dein Profit geschehe, wie in Börsen, so in Zinsen, unsern täglichen Preis gib uns heute, und vergib uns unseren Wert, wie auch wir vergeben unsern Wertlosen, und führe uns nicht in den Kurssturz, sondern erlöse uns von den Steuern. Denn Dein ist der Raub und die Gier und der Kriegsexport in Ewigkeit. Amen.   © Judith-Katja Raab, Veitshöchheim         »Gedichte mit Tradition« im Archiv Zu dieser […]

Weiterlesen

Gedichte mit Tradition, Folge 9: »Börsenspaziergang«

Gedichte mit Tradition

»Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«: eine fortlaufende Online-Anthologie, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Judith-Katja Raab Börsenspaziergang Von Regeln befreit sind Börsen und Banken durch der Herrscher holden belebenden Blick, die Wirtschaft brummt im Wachstumskick; manch alter Hartzer in seiner Schwäche zog sich in öde Trauer zurück. Von dort her sendet er, flehend, nur ohnmächtige Schauer von schrundigem Darben in Tafeln über die staatliche Schur. Aber die Presse, sie zeigt nur die Farben in Blättern, die niemals zornig erbeben, alles will sie mit Aufschwung beleben; doch an Wahrheit fehlt’s im Revier, sie nimmt getürkte Sternchen dafür. […]

Weiterlesen

Neue Blätter – neue Inspiration

Gedichte mit Tradition

Verführt Poeten zu neuen Werken: die Netz-Anthologie »Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie« sorgt für frische Inspiration Ein Zwischen- und Aufruf des Herausgebers Jan-Eike Hornauer Dass Dichter poetisch auf Werke ihrer Kollegen reagieren, ist nicht nur seit jeher recht üblich und für die Dichtkunst äußerst fruchtbar (wie allgemein in den Künsten), sondern auch Grundidee der Online-Anthologie »Gedichte mit Tradition – Neue Blätter am Stammbaum der Poesie«. In ihr geht es darum, bestehende Poeme neu zu verarbeiten. Fortschreibung, Parodie, Kommentar – alles ist dabei erlaubt. Besonders erfreulich: Diese jüngst erst gestartete Sammlung findet nicht nur allgemein bereits […]

Weiterlesen