Fremdgehen, jung bleiben – Folge 27: Karin Jacob

Poesie ist nicht nur Wort. Poesie ist Leben, das sich ständig erneuern muss. Doch was heute noch neu und fremdartig erscheint, gehört morgen schon zum Altbewährten. Junge Lyrik beschreibt den Raum dazwischen. Deshalb wagt Stefanie Lux in Nachfolge von Leander Beil an jedem 8. des Monats in der Kolumne »Fremdgehen, jung bleiben« einen freien Blick auf das kulturell und sprachlich Andere, das vermeintlich Fremde in der noch jungen Textwelt.   Eine junge Frau und ein junger Mann sitzen vor einem Fernseher, er möchte ihr das Schönste zeigen, was er je gefilmt hat: Auf dem Bildschirm, eine Plastiktüte, wie sie vom […]

Weiterlesen

Wenn Liebe schwant III, Folge 7: »Großstadtromantik«

»Wenn Liebe schwant III« ist eine Online-Anthologie komischer Liebesgedichte in 20 Folgen, zusammengestellt von Jan-Eike Hornauer   Karin Jacob Großstadtromantik Er hält sanft ihre Hand und führt sie durch den Hochhauswald seiner Stadt Das Rauschen der Autos erzählt Geschichten vom Wind in den Bäumen »Schau nur, der Mond«, flüstert er ihr ins Ohr und deutet auf ein Firmenschild, das illuminiert am Himmel hängt »Ach, ist das romantisch«, seufzt sie, und ihr Fuß verfängt sich in einem Einwegbecher   © Karin Jacob, Feldkirchen-Westerham   »Wenn Liebe schwant III« im Archiv »Wenn Liebe schwant III« ist eine Online-Anthologie in 20 Folgen. Jeden […]

Weiterlesen