Aphorismen

von Kuno Roth Schlägt das Herz höher, kommt der Grund näher. Ein Ziel zu erreichen erweist sich als Nachteil, wenn das Unterwegssein so schön war. Voll individualisiert essen wir Einheitsbrei.   Gegen-Sätze von Kuno Roth Der Weg ist das Ziel. Weg ist das Ziel. Der erste Schritt ist immer der schwerste. Deshalb bleiben viele stehen.   © Kuno Roth, Bern (CH)   Kuno Roth bürstet in seinen pointierten Aphorismen und Gegen-Sätzen vermeintlich Bekanntes gegen den Strich. Schon der Schöpfer des deutschen Aphorismus, Georg Christoph Lichtenberg (1742 – 1799), ließ sich »nichts vordenken und vormeinen«. Auch Roth kann man kein X […]

Weiterlesen
ANZEIGE

Verse für den Gaumenkitzel – Folge 80: »Magerwiese«

Verse für den Gaumenkitzel

Die begleitende Netz-Anthologie zu DAS GEDICHT 23, zusammengestellt und ediert von Kerstin Hensel und Anton G. Leitner   Kuno Roth Magerwiese Nach den militärischen Tieffliegern ist es still. Auf der Picknick-Magerwiese werden wir ein bisschen fett, bei Chèvre, Avocado und Baguette. Eine Stille mit Grille, sonst nichts als der Wind. Dein Atem bewegt den Halm der letzten Kleeblüte.   © Kuno Roth, Bern (CH) »Verse für den Gaumenkitzel« im Archiv

Weiterlesen

Poesie am Bau – ein poetischer Anschlag in Bern

Poesie am Bau. Foto: © Vera Bernhard

Poesie wird an Literatur-Events vorgelesen, und findet sich in Büchern und Bibliotheken. Aber kaum im Alltag. Während die Richtlinie des Kantons Bern für Kunst am Bau festhält, dass ein Prozent der Bausumme in Kunst am Bau investiert werden soll, gibt es keine Vorgaben für Poesie. Dies obwohl sie einfacher, billiger und ebenso effektvoll zu haben wäre. Wie das gehen kann, zeigt mit einem Poesieanschlag die BollWerkStadt in Bern: Ein grossformatiges Gedicht ziert bis Ende August das Gerüst, das für die nachhaltige Sanierung des Gewerbebaus Bollwerk 35 gebraucht wird. Ein belebender, und auch nachdenklich machender Akzent, wie die Kulturbloggerin des BUND […]

Weiterlesen

Stern

von Kuno Roth Sterne fallen ins Zimmer. Einer von dir. Sacht hauche ich ihn aus der flachen Hand zurück ins All.   Bis bald. von Kuno Roth Unterwegs zwischen Umarmungen. Warte schon auf die nächste Berührung.   © Kuno Roth, Bern (CH) Derzeit läuft auch ein Crowdfunding-Projekt zu einem neuen Gedichtband von Kuno Roth. Näheres dazu unter https://wemakeit.ch/projects/project-75/

Weiterlesen
ANZEIGE