LYRIK-REVUE FOLGE 18: Blackening pages – vom Wörtertisch zum Wörterschränkchen, von der Cocktailserviette zum Bestseller.

Auszeichnungen, Institutionen, Konferenzen, Lesungen, Poesie im Feuilleton und Lyrik-Neuerscheinungen: Nicola Bardola kommentiert und präsentiert am 20. eines Monats Bemerkenswertes aus der Welt der Verse.   Die meistverkauften Titel im Bereich „Lyrik Hardcover über zehn Euro“ im Zeitraum vom 1. Januar bis 28. Juli 2019 wurden in der Fachzeitschrift Börsenblatt – Wochenmagazin für den deutschen Buchhandel veröffentlicht. Platz eins und zwei gehen an renommierte Autoren, Platz drei und vier an eine neue und an eine Longseller-Anthologie. Auf den Plätzen fünf bis 25 dominieren Klassiker-Ausgaben. Die Bestsellerliste führt Herta Müller mit ihrem Collagenband „Heimweh ist ein blauer Saal“ (Hanser) an. Seit Jahrzehnten […]

Weiterlesen