Lockdown-Lyrik 49: »Wer sind wir« von Luise Midgard

»Lockdown-Lyrik! Quarantäne querdenken – etwas ernst zu nehmen heißt nicht, sich davon unterkriegen zu lassen« ist eine Online-Sammlung von Gedichten, die sich mit der Corona-Krise befassen. Es darf uns die Sprache nicht verschlagen! In loser Folge erscheinen neue Episoden der von Alex Dreppec, Jan-Eike Hornauer und Fritz Deppert herausgegebenen Anthologie.   Luise Midgard Wer sind wir wenn es heißt gefährdet zu sein unfreiwillig alleine gefährlich gefährdet gemeingefährlich zu sein gemeinsam gefährlich unsicher einsam gefährlich unfreiwillig einsam gefährdet sicher alleine zu sein freiwillig gemeinsam alleine sicher zu sein alleine zu sein mit mir einfach sein   © Luise Midgard, Braunschweig   […]

Weiterlesen