Rückblick: Poets Corner für den Erhalt der Hugendubel-Filiale am Marienplatz

Anton G. Leitner am Marienplatz

Am Freitag, 27. Februar 2015, veranstalteten die Beschäftigten der Buchhandlung Hugendubel am Münchner Marienplatz eine Poets Corner: Unter dem Motto »Gesicht zeigen durch GEDICHT zeigen« lasen unter anderem Georg Eggers, die Friday-Writers der LMU, Michael Sailer, Hardy Scharf, Wolfgang Oppler, Jan-Eike Hornauer, Gabriele Trinckler und Anton G. Leitner für den Erhalt der Hugendubel-Filiale am Marienplatz. »Der Weg«, sagte Antonio Machado einmal in einem Gedicht, »entsteht beim Gehen«. Danke, daß Sie den Weg ein Stück mit uns gemeinsam gegangen sind. Danke für´s Gesicht zeigen durch Gedicht zeigen. Uns hat´s Spaß gemacht – Ihnen hoffentlich auch, schreibt uns Pankraz Görl, Betriebsrat von Hugendubel München. Es […]

Weiterlesen

»Was verlieren die Menschen«: Gemeinschaftsgedicht der Friday Writers

Das interfakultäre Seminar für Kreatives Schreiben an der LMU München lud am 16.01.2015 Anton G. Leitner als Gastdozent ein: Die Studentinnen und Studenten der Friday Writers erkundeten gemeinsam mit Beate Carlsen, die den Kurs leitet, und Anton G. Leitner den Englischen Garten. Dort sammelten sie auf einem literarischen Spaziergang Beobachtungen, die anschließend in Verse gefasst wurden. Das daraus entstandene Gemeinschaftsgedicht und einige Impressionen des poetischen Field Trips möchten wir Ihnen heute präsentieren. Das gemeinsame Gedicht haben die Friday Writers Arik Dreher, Daniela Gassmann, Arina Molchan, Verena Rabus, Eric Rahn, Lydia Wuensch und Sara Zinser in Zusammenarbeit mit Beate Carlsen und […]

Weiterlesen