Rückblick Hochstadter Stier 2014

»Alljährlich, wenn in Weßling mit Gedichten um den ›Hochstädter Stier‹ gerungen wird, verwandelt sich der Ort in ein Zentrum der Poesie.«, kündigte Sabine Reithmaier in der Süddeutschen Zeitung unseren diesjährigen Lyrikwettbewerb an. Und wirklich: Die 23 Aspiranten auf den Publikums- und den Jurypreis Hochstadter Stier 2014 sowie die Mentoren Hellmuth Opitz und Anton G. Leitner und die Gastlyrikerin Uta Regoli verwandelten den Gasthof Schuster in Hochstadt einmal mehr in eine poetische Stierkampfarena. »An diesem Abend drehte sich alles rund um das Gedicht.«, urteilte auch Patrizia Steipe in ihrem Rückblick auf die Veranstaltung in der Starnberger Ausgabe der Süddeutschen Zeitung. Wir […]

Weiterlesen

Hochstadter Stier 2014

Die Gewinner des Hochstadter Stiers 2014 unter dem Motto »Lob- und Liebesgedichte« stehen fest: »Jurypreis Hochstadter Stier 2014« (gestiftet von Anton G. Leitner / DAS GEDICHT) Judith Hennemann aus Frankfurt »Publikumspreis Hochstadter Stier 2014« (gestiftet von Gasthof Schuster, Weßling / Hochstadt) 1. Preis: Karsten Paul aus Nürnberg 2. Preis: Silke Loser aus Paderborn 3. Preis: Mandy Golenz aus Berlin

Weiterlesen

Erinnerung: 6. Lyrikwettbewerb »Hochstadter Stier«

Der »Hochstadter Stier“ ist wieder los (Weßling / Hochstadt) – Am Samstag, den 25. Januar 2014 bietet das oberbayerische Dorf Hochstadt wieder eine Bühne für internationale Poesie. Zum 6. Lyrikwettbewerb »Hochstadter Stier« reisen in diesem Jahr 25 Autoren aus vier Nationen an. Sie kommen aus Deutschland, Österreich, aus der Schweiz sowie aus Toronto in Kanada. Die konkurrierenden Lyriker bewerben sich mit Lob- und Liebespoesie im Gasthof Schuster um den »Publikumspreis Hochstadter Stier« sowie um den »Jurypreis Hochstadter Stier«. Die Jury setzt sich aus zwei unabhängigen Literaturexperten sowie einer früheren Stier-Preisträgerin zusammen. Dr. Erich Jooß (Vorsitzender des Bayerischen Medienrates) leitet auch […]

Weiterlesen

Ankündigung: 6. Lyrikwettbewerb »Hochstadter Stier«

6. Lyrikwettbewerb »Hochstadter Stier« Öffentliche Lesung mit Liebeslyriker Hellmuth Opitz aus Bielefeld und Poesiepapst Anton G. Leitner aus Weßling. 25 Kandidaten präsentieren Verse vom Lieben, Loben und Preisen. Mit Gastauftritten der Münchner Turmschreiber u. a. Literaturfestbuffet mit Publikumsabstimmung, Jurorenentscheid und Preisverleihungen. Samstag, 25. Januar 2014, 19:30 Uhr Gasthof Schuster, Weßling / Hochstadt Die Mentoren Hellmuth Opitz (*1959) ist einer besten deutschen Liebeslyriker. Nach seinen Anfängen als Rock- und Folkmusiker interviewte der Bielefelder für das Kultmagazin »Rolling Stone« Aerosmith, Wim Wenders und viele andere. Zusammen mit Matthias Politycki und Steffen Jacobs tourte er mit dem Poesieprogramm »Frauen. Naja. Schwierig« (als CD […]

Weiterlesen

Erinnerung: 5. Lyrikwettbewerb „Hochstadter Stier 2013“ – erstmals mit Publikums- und Jurypreis

Öffentliche Lesungen am Samstag, 26. Januar 2013 (Beginn: 19:30 Uhr; Einlass ab 18.30 Uhr) mit den Mentoren Michael Augustin und Anton G. Leitner sowie 23 Kandidaten. Als Juroren: Melanie Arzenheimer, Dr. Erich Jooß, Dr. Ludwig Steinherr Gast-Performance: Franziska Röchter (Weßling / Hochstadt) – Am Samstag, den 26. Januar 2013 ist im oberbayerischen Dorf Hochstadt wieder der Gedicht-Stier los. Um am fünften Lyrikwettbewerb „Hochstadter Stier“ teilzunehmen, reisen 23 Autoren aus ganz Deutschland an, eine Kandidatin kommt sogar aus Kanada. Dieses Mal steht die Veranstaltung unter dem Motto „Reiserouten und Lebenswege“. Die konkurrierenden Lyriker bewerben sich mit Poesie vom Unterwegssein im Gasthof […]

Weiterlesen
1 2 3