Dichterbriefe – Folge 29: Das Gesicht des Abwesenden – Christophe Fricker schreibt Nancy Hünger

Dichterbriefe

Christophe Fricker schreibt jeweils am 1. des Monats einem Dichterfreund, dessen Buch er gerade gelesen hat. Die Texte sind eine Mischung aus Offenem Brief zu Lyrik und Gesellschaft, bewusst parteiischer Rezension und vertrautem Austausch. Und damit hoffentlich auch weniger langweilig als Rezensionen, die ihre eigene Voreingenommenheit vertuschen.   Liebe Nancy, eins habe ich letztes Mal vergessen zu sagen. Was mich bei Deinen Gedichten so erschüttert, ist das Menschliche. Nicht die viel zu leicht herausposaunte Menschlichkeit mit ihrer bürokratischen, bei Nacht ins Mordlustige kippenden Lust am Prinzipiellen, die jeden einzelnen Menschen nur deshalb schätzt, weil er auf ein Allgemeines zu beziehen […]

Weiterlesen
ANZEIGE

Dichterbriefe – Folge 28: Liebe Vielflieger – Christophe Fricker schreibt Nancy Hünger

Dichterbriefe

Christophe Fricker schreibt jeweils am 1. des Monats einem Dichterfreund, dessen Buch er gerade gelesen hat. Die Texte sind eine Mischung aus Offenem Brief zu Lyrik und Gesellschaft, bewusst parteiischer Rezension und vertrautem Austausch. Und damit hoffentlich auch weniger langweilig als Rezensionen, die ihre eigene Voreingenommenheit vertuschen.   Liebe Nancy, habe Dich telefonisch nicht erreicht, daher nun brieflich. Mein Neujahrsvorsatz (alles Gute Dir zum neuen Jahr, und auch Ihnen, die Sie mir über die Schulter schauen, während ich mit der wunderbaren, bedeutsamen, behutsamen Dichterin Nancy Hünger spreche!) – mein Neujahrsvorsatz lautet: Weniger fliegen. Wegen der verhungernden Eisbären, wegen meiner immer […]

Weiterlesen

Rückblick auf 25 Jahre DAS GEDICHT – Folge 12: Nancy Hünger, Jan-Eike Hornauer, Hans-Werner Kube und Andreas Peters

Nancy Hünger. Foto: Volker Derlath

Seit 25 Jahren begleitet die Zeitschrift DAS GEDICHT kontinuierlich die Entwicklung der zeitgenössischen Lyrik. Am 25. Oktober 2017 lud DAS GEDICHT zu einer öffentlichen Geburtstagslesung mit 60 Poeten aus vier Generationen und zwölf Nationen ins Literaturhaus München ein. Fotograf Volker Derlath hat die Veranstaltung für DAS GEDICHT blog in Bildern festgehalten. In loser Folge präsentieren wir ihnen einzelne Fotos der beteiligten Poetinnen und Poeten, sowie einen Mitschnitt einzelner Lesungen und Veranstaltungsbeiträge, die von Lorenz Kainz (München) geschnitten und akustisch aufbereitet wurden. Nancy Hünger liest »ob diesseits oder«   Jan-Eike Hornauer liest »Tagesende«   Hans-Werner Kube liest »hier und dort«   […]

Weiterlesen

»Haben sie keine Angst vor dem Gedicht, es fürchtet sich vielmehr vor ihnen.«

Nancy Hünger. Foto: Felix Wilhelm

Rede auf der Weimarer Lyriknacht 2017 von Nancy Hünger   Meine verehrten Damen und Herren, liebe Freunde, liebe Ermöglicher, Tommy, Sigrun, Martin, Angela, Sylvie, liebste Dichter und Musiker, liebe alle, sie wissen es bereits, zu Beginn trage ich ihnen in meiner Kürzestrede, obzwar sie freiwillig hier, also offensichtlich der Dichtung geneigt sind, die Poeme an, ich trage sie ihnen hinterher, ich trage sie ihnen auf, seit Jahren, ich schleppe sie noch in die abgelegenste und dunkelste Geisteswüstenei und werde nicht enden, niemals, bevor die Gedichte nicht hochfrequent zwischen uns wechseln wie Wild in der kasachischen Steppe, bevor die Gedichte nicht […]

Weiterlesen

25 Jahre Literaturzeitschrift DAS GEDICHT

Geburtstagsfeiern am Mittwoch, den 25.10.2017 in München: Poetendemo auf dem Marienplatz, Gala-Abend der Poesie im Literaturhaus Die buchstarke Zeitschrift DAS GEDICHT wird 25 Jahre alt und feiert in München am Mittwoch, den 25. Oktober 2017 mit dem bislang größtem Lyrikertreffen in der bayerischen Landeshauptstadt Geburtstag. Zunächst lesen am 25. Oktober von 16 Uhr bis 17:30 Uhr auf dem Münchner Marienplatz 20 Poetinnen und Poeten aus zwölf Nationen Gedichte für die Menschenrechte, unter ihnen Performance-Poet Semier Insayif aus Wien, Slamstar Bumillo, SAID, José F. A. Oliver, Michael Augustin, die GEDICHT-Begründer Anton G. Leitner und Ludwig Steinherr, sowie Sujata Bhatt, eine der […]

Weiterlesen
ANZEIGE
1 2