Gedichte für Kinder – Folge 67: Sechs Gedichte von Kindern

Gedichte für Kinder

Uwe-Michael Gutzschhahn präsentiert jeweils am 10. eines Monats auf DAS GEDICHT blog faszinierende Kindergedicht-Autoren mit ihren vielfältigen Spielarten der Kinderpoesie. Denn das Kindergedicht soll lebendig bleiben – damit aus jungen Gedichtlesern neugierige Erwachsene werden, die sich an die Klänge und Bilder der Poesie erinnern, statt an die Last der didaktischen Lyrikinterpretation.     Laura Depperschmidt Ein Mausgedicht Eine kleine graue Maus trippelt piepsend in ihr Haus. Kaufte Käse, Wurst, Tomaten, auf den Mais muss sie noch warten. Der Mäuserich wird eingeladen, mit ihm kommen Festoblaten. Dann wird gesungen und gespielt, sodass ein jeder sich gut fühlt. Am Abend ist die […]

Weiterlesen