Gedichte für Kinder – Folge 73: Sieben unveröffentlichte Gedichte von Nikola Richter

Gedichte für Kinder

Uwe-Michael Gutzschhahn präsentiert jeweils am 10. eines Monats auf DAS GEDICHT blog faszinierende Kindergedicht-Autoren mit ihren vielfältigen Spielarten der Kinderpoesie. Denn das Kindergedicht soll lebendig bleiben – damit aus jungen Gedichtlesern neugierige Erwachsene werden, die sich an die Klänge und Bilder der Poesie erinnern, statt an die Last der didaktischen Lyrikinterpretation.     Heuballen Stroh sieht so lecker aus. Ich würde es gerne essen. Oder fressen. Reinbeißen. Mich so richtig verbeißen. Ich wäre so gern eine Kuh. Heu fressen. Immerzu.     Darm In meinem Bauch leben wichtige Viecher, die schieben das, was ich heute esse und trinke, hin und […]

Weiterlesen