Ankündigung: Präsentation DAS GEDICHT 26 und lyrische Geburtstagsmatinee auf den Düsseldorfer Literaturtagen

Sonntag, 16. Juni 2019, ab 11 Uhr »DAS GEDICHT #26: Gegen die Mauer in den Köpfen. Eine lyrische Geburtstagsmatinee« Literaturbüro NRW | Gerhart-Hauptmann-Haus Bismarckstr. 90 | 40210 Düsseldorf Eintritt frei Im Rahmen der Düsseldorfer Literaturtage   Die wichtigste Wende in der deutschen Nachkriegsgeschichte war der Mauerfall von 1989. Im Herbst jährt sich dieser deutschdeutsche Umbruch mit seinen globalen Auswirkungen zum 30. Mal. Anlässlich dieses Jubiläums widmet sich die buchstarke Jahresschrift DAS GEDICHT in ihrer 26. Folge den großen und kleinen Wendepunkten – im Politischen wie im Privaten – und der Macht der Poesie, die Mauern in den Köpfen sichtbar zu […]

Weiterlesen
ANZEIGE

#ungesagt göttlich: Erlanger Poesienacht am 30. März

Erlanger Poesienacht #ungesagt göttlich Samstag, 30.03.2019, ab 19.30 Uhr 10 Euro (ermäßigt 5 Euro) Kreuz+Quer, Haus der Kirche Bohlenplatz 1, 91045 Erlangen Unter dem Motto »#ungesagt göttlich« lädt BildungEvangelisch (Erwachsenenbildung im Dekanat Erlangen) in Kooperation mit DAS GEDICHT zur Erlanger Poesienacht ins Haus der Kirche »Kreuz+Quer«. Acht Dichterinnen und Dichter aus ganz Deutschland präsentieren dort Verse rund ums Thema Spiritualität und Religion, dazu gibt’s Gespräche über Glauben und Schreiben sowie Violin-Musik. Es lesen Michael Augustin (Bremen), Sujata Bhatt (Bremen), Barbara Maria Kloos (Köln), Fitzgerald Kusz (Nürnberg), Anton G. Leitner (Weßling), Georg Maria Roers SJ (Berlin), Sabine Schiffner (Köln) und Ludwig […]

Weiterlesen

Erinnerung: 25 Jahre DAS GEDICHT – Lesung aus der Jubiläumsausgabe »Religion im Gedicht« in Aachen

im Rahmen der Veranstaltungsreihe Suermondt Salon Mittwoch, 6.6.2018, 19 Uhr Suermondt-Ludwig-Museum Vortragssaal Wilhelmstraße 18, 52070 Aachen Eintritt: € 8,- / € 4,- (ermäßigt) Kartenreservierungen über das Suermondt-Ludwig-Museum Wilhelmstraße 18, 52070 Aachen info@suermondt-ludwig-museum.de Tel.: +49 241 47980-40 Alle Informationen zum Download (PDF) Seit 25 Jahren begleitet die Zeitschrift DAS GEDICHT kontinuierlich die Entwicklung der zeitgenössischen Lyrik. Bis heute ediert sie ihr Gründer und Verleger Anton G. Leitner mit wechselnden Mitherausgebern wie Friedrich Ani, Kerstin Hensel, Matthias Politycki und Ludwig Steinherr. Die buchstarke Jahresschrift bildet das Fundament, auf dem sich inzwischen auch eine internationale Tochterausgabe in englischer Sprache sowie ein verzweigtes Online-Forum […]

Weiterlesen

25 Jahre DAS GEDICHT: Lesung aus der Jubiläumsausgabe »Religion im Gedicht« in Aachen

im Rahmen der Veranstaltungsreihe Suermondt Salon Mittwoch, 6.6.2018, 19 Uhr Suermondt-Ludwig-Museum Vortragssaal Wilhelmstraße 18, 52070 Aachen Eintritt: € 8,- / € 4,- (ermäßigt) Alle Informationen zum Download (PDF) Seit 25 Jahren begleitet die Zeitschrift DAS GEDICHT kontinuierlich die Entwicklung der zeitgenössischen Lyrik. Bis heute ediert sie ihr Gründer und Verleger Anton G. Leitner mit wechselnden Mitherausgebern wie Friedrich Ani, Kerstin Hensel, Matthias Politycki und Ludwig Steinherr. Die buchstarke Jahresschrift bildet das Fundament, auf dem sich inzwischen auch eine internationale Tochterausgabe in englischer Sprache sowie ein verzweigtes Online-Forum mit Netz-Anthologien, Dichterporträts, Interviews, Rezensionen, Audio-Podcasts und Filmbeiträgen entwickelt haben. Anton G. Leitner […]

Weiterlesen

Weihnachtsgedichte – Folge 33: »heulen«

Weihnachts-Anthologie

Die begleitende Netz-Anthologie zu Mach dein erstes Türchen auf! Neue Gedichte zur Weihnacht, zusammengestellt und ediert von Anton G. Leitner   Sabine Schiffner heulen irgendwo auf der genagelten dachpappe eines stalls alle zwölf monate wieder lässt sich die schleiereule mit fast nicht zu hörendem flügelschlag nieder weck ja nicht das kind sagen währenddessen ein paar überbehütende eltern in der stadt das kind kann froh sein in unserer warmen und trockenen wohnung zu leben die aber besonders in der nacht von oben geräusche aufnimmt so dass das kind dann doch erwacht und heult auf jenem fernen stall landet unterdessen lautlos und […]

Weiterlesen
ANZEIGE
1 2