»Pausen Poesie. Gedichte zum Neustarten« als Bayern 2-BuchFavorit

Pausenpoesie

In der vergangenen Woche wurde die von Anton G. Leitner herausgegebene Anthologie »Pausen Poesie. Gedichte zum Neustarten« zum Bayern 2-BuchFavorit gekürt. Anton G. Leitner war als Gast im Studio und sprach mit Moderator Christoph Leibold über den Band, drei Gedichte aus der Sammlung hat der BR mit einer Sprecherin vertont. Anton G. Leitner (Hrsg.) Pausenpoesie Gedichte zum Neustarten 120 Seiten, Softcover ISBN 978-3-929433-26-5 Preis: € 9,90 [D]

Weiterlesen
ANZEIGE

Neuerscheinung: »Pausenpoesie«

Pausenpoesie

Die Poesie kann Menschen dabei helfen, sich zu sammeln und Kraft zu tanken. 80 Lyrikerinnen und Lyriker aus zwölf Nationen haben Verse rund ums Innehalten und Neustarten verfasst. Nach über 30.000 Aufrufen auf www.dasgedichtblog.de: Die erfolgreiche Online-Anthologie »Reformatio | Reset« zur Lutherdekade jetzt auch als Buch! Ein wunderbares Geschenk voller poetischer Energie. »warten, bis ich / weiß worauf.« Walle Sayer Die Sprache der Poesie kann Menschen dabei helfen, sich zu sammeln, neue Kraft zu tanken und sich wieder einer paradiesisch-kindlichen Unbeschwertheit anzunähern. 80 Autoren aus insgesamt zwölf Nationen haben Verse rund ums Innehalten und Neustarten verfasst. Das Online-Projekt »Reformatio | […]

Weiterlesen

Reformatio | Reset
Pausenpoesie zum Neustarten 59
die erste große liebe

Das Lyrikprojekt zur Lutherdekade im Themenjahr 2015 in Kooperation mit Anton G. Leitner | DAS GEDICHT   Siegfried Völlger   die erste große liebe dauerte neun jahre von einem dorf zum nächsten waren es nur vier kilometer gut zu gehen auf waldwegen, feldwegen und oft in der mitte treffen etwas näher bei ihrem dorf dort wo dann die autobahn gebaut wurde auf der ich jetzt in nur sechs stunden meine zweite große liebe erreichen kann   © Siegfried Völlger, geboren 1955 in Frohnreuth, lebt in Augsburg.   Die Pausenpoesie im Archiv

Weiterlesen

Die 20 meistgeklickten Videos auf DAS GEDICHT clip – lyrik-tv.
Platz 1 (7120 Klicks): »DICHTER AN DIE FREUDE«

Im Oktober 2009 startete GEDICHT-Herausgeber Anton G. Leitner mit Unterstützung des Münchner Filmemachers Richard Westermaier den Videokanal dasgedichtclip.de auf YouTube. Innerhalb weniger Jahre entstanden über 200 Poesieclips mit namhaften Dichterinnen und Dichter wie Friedrich Ani, Ulrike Draesner, Nora Gomringer, Helmut Krausser, Franz Xaver Kroetz, Albert Ostermaier, Matthias Politycki oder Gerhard Rühm auf – neben Talenten der jüngeren Autorengeneration wie Leander Beil und Theres Lehn. Die besondere Mischung aus Live-Mitschnitten von Lyriklesungen und inszenierten Poesieclips zog innerhalb weniger Jahre über 150.000 Besucher an. Anlass genug, um einmal auf dem Online-Forum der Zeitschrift DAS GEDICHT die 20 meist geklickten Videos von dasgedichtclip.de […]

Weiterlesen
ANZEIGE
1 2 3 4 5