Reisepoesie Folge 11:
Homer │ »Hymne an Selene«

In 21 Folgen stellt die Online-Redaktion der Zeitschrift DAS GEDICHT internationale Reisepoesie aus vier Jahrtausenden vor. So können Sie sich gemeinsam mit uns auf den Weg zur neuen Ausgabe von DAS GEDICHT begeben. Die buchstarke Nummer 21 wird ab Herbst 2013 zeitgenössische Gedichte versammeln, die ums Reisen kreisen. Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.http://youtu.be/kJre8BwBkwU Homer »Hymne an Selene« Und nun wird’s Zeit, ihr sangbegabten Töchter des Zeus, ihr süßgestimmten Musen, vom langgeflügelten Mond zu singen, von deren ewigem Haupt vom Himmel her ein Glanz das Irdische umfängt; und groß ist’s Schöne, das dem hellen Schein entspringt. Die Luft, […]

Weiterlesen

Reisepoesie Folge 10:
Stéphane Mallarmé │ »Brise Marine«

In 21 Folgen stellt die Online-Redaktion der Zeitschrift DAS GEDICHT internationale Reisepoesie aus vier Jahrtausenden vor. So können Sie sich gemeinsam mit uns auf den Weg zur neuen Ausgabe von DAS GEDICHT begeben. Die buchstarke Nummer 21 wird ab Herbst 2013 zeitgenössische Gedichte versammeln, die ums Reisen kreisen. Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.http://www.youtube.com/watch?v=bbpHvy559ow Stéphane Mallarmé »Brise Marine« Das fleisch ist trauernd ach! und alle bücher las ich. O fliehen dorthin fliehn! ich weiss dass vögel trunken Inzwischen unbekanntem schaum und hirmmel sind. Nichts – auch die alten gärten die das auge spiegelt Nichts – hält dies herz […]

Weiterlesen