Versheimat – Folge 69: »Wie es früher einmal war, 74/75«

DAS GEDICHT 24

Die begleitende Netz-Anthologie zu DAS GEDICHT 24, zusammengestellt und ediert von Fitzgerald Kusz und Anton G. Leitner   Susanne Rowell Wie es früher einmal war, 74/75 Als Prielblumenüberlebende der Dalli Dalli Generation, erwacht aus orangefarbener Wohnkulturamnesie, entschweben wir ins Saturn-Universum, Eurovisionsschallreste der „Brotherhood of Man“ im Ohr: „Save your kisses for me“ Harlequin-Fata-Morgana vorsintflutlicher Bildschirmröhren-Romantik. Eingewickelt in knallrote Nicki-Pullover-Weichheit, im Rentnerbeigen VW-Käfer durch längst zubetonierte Mohnblumenfelder fahrend, auch wir sind „really only after, seventyfour/seventyfive“, denn nie wieder waren die Sommer so leicht. Und wir können es beweisen, denn um sieben Uhr Morgens, da war die Welt wirklich noch in Ordnung, […]

Weiterlesen
ANZEIGE

Verse für den Gaumenkitzel – Folge 66: »Leben wie Gott in Frankreich«

Verse für den Gaumenkitzel

Die begleitende Netz-Anthologie zu DAS GEDICHT 23, zusammengestellt und ediert von Kerstin Hensel und Anton G. Leitner   Susanne Rowell Leben wie Gott in Frankreich Crepe Suzette mit Baguette, Chardonnay, das wäre nett, Trüffel frisch auf den Tisch, eine Homage an Fromage, Champagner mit Zander, alles gern durcheinander, her mit Creme Fraiche, ich trag nie wieder beige, lasst uns essen, lasst uns pressen, die Kalorienzahl vergessen, Boulangerie, Patisserie, so gut gegessen haben wir nie, wie hier im Land des Hexagon, genau wie Louis auf dem Thron.   © Susanne Rowell, geboren 1966 in Düsseldorf, lebt in Yvignac-La-Tour (Frankreich). »Verse für […]

Weiterlesen
ANZEIGEN