Lockdown-Lyrik 22: »erdloch« von Tobias Hoffmann

»Lockdown-Lyrik! Quarantäne querdenken – etwas ernst zu nehmen heißt nicht, sich davon unterkriegen zu lassen« ist eine Online-Sammlung von Gedichten, die sich mit der Corona-Krise befassen. Es darf uns die Sprache nicht verschlagen! In loser Folge erscheinen neue Episoden der von Alex Dreppec, Jan-Eike Hornauer und Fritz Deppert herausgegebenen Anthologie.   Tobias Hoffmann erdloch ob der helm nun aus plastik oder aluminium besteht scheint mir nebensächlich jedenfalls zwickt es darunter der strahlung wegen dann das sinnieren übers gleichgewicht im yin und im yang die fragen über den gang den dünnen sinn der dinge es ist wie wenn du erfährst dass […]

Weiterlesen